thumbnail image 1
thumbnail image 1
Zubereitungszeit
5min
Gesamtzeit
5min
Portion/en
--
Schwierigkeitsgrad
--

Zutaten

  • 75 g Zucker
  • 120 ggefrorene Himbeeren
  • 100 g Butter, (Zimmertemperatur)

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!

Teile deine Aktivität

Das koche ich heute

Zubereitung

  1. -den Zucker 10 Sek./St. 10 pulverisieren


    -gefrorene Himbeeren zugeben und 10 Sek./St. 8 pürieren


    -Butter in Stücke dazu und 3 Min./St. 5 mixen


    RÜHRAUSATZ EINSETZEN
    - und noch 1 Min./St. 4 cremig rühren


    Die Himbeerbutter schaut erst krümelig aus, wird aber homogen!
    Schmeckt super lecker auf frisches Brot!

Thermomix® Modell

  • Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix®-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix® getestet. Vorwerk Thermomix® übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Rezeptkategorien:

Druckversion

Himbeerbutter

Drucken:

Kommentare

  • 3. Januar 2020 - 14:56
    5.0

    Also die Butter ist echt klasse.
    Aber kann mir jemand erklären warum die Butter grisselig wird. Meine Butter war definitiv nicht kalt.
    Was meiner Meinung nach aber eh egal sein müsste, da sie zu den gefrorenen Himbeeren kommt.

  • 17. Februar 2019 - 23:43

    5***** Verdammt süß aber geil! Das Rezept könnt ihr vergessen tmrc_emoticons.;) ergibt nur 1 Marmeladenglas; macht die dreifache Menge tmrc_emoticons.;))
    Dankeschön für's Einstellen Love

  • 28. April 2017 - 13:38
    4.0

    Die Himbeerbutter schmeckt sehr lecker! Für meinen Geschmack reicht aber auch weniger Zucker.
    Meine Himbeerbutter wurde allerdings nicht homogen sondern so grieselig. Mein Fehler dürfte wohl gewesen sein, dass meine Butter zu kalt war.

  • 26. Juni 2016 - 13:13
    5.0

    Sehr lecker, die Kids futtern sie löffelweise Big Smile

    Bee happy!

  • 25. Juni 2015 - 11:34
    5.0

    Habe sie eben gemacht, bleibt die denn so krümelig? Geschmacklich aber sehr gut..

  • 1. Februar 2015 - 09:51
    5.0

    Hab gerade einen Hefezopf gebacken dazu gibt es ErdbeerButter ( Himbeeren hatten wir keine Super lecker bin gespannt was meine Langschläfer sagen tmrc_emoticons.;)

  • 29. November 2014 - 16:27
    5.0

    Sensationell!

    Schon öfter gemacht. Superschnell und superlecker! Toll auch zum Verschenken.

    Danke für das Rezept! Volle Sterne und gaaanz viele ++++++!

  • 15. Juli 2014 - 12:05
    5.0

    Inzwischen habe ich auch schon helle Kirschen verarbeitet und Himbeeren schon das zweite mal. Ist super lecker geworden!!Danke!

  • 9. Juli 2014 - 00:35
    5.0

    Hyperklasse!!! Schmeckt super himbeerig und echt genial. Vielen Dank für das superklasse Rezept!!

    Hab sie gestern abend noch gemacht, da ich genug hatte von Himbeermarmelade und mal was anderes ausprobieren wollte. Schmeckt super auf getoastetem Brot, und auf Pfannkuchen (Waffeln hat´s nicht gereicht)!!

    Heute mußte ich dann bei einem Frauenfrühstück (hatte spontan beschlossen, den kleinen Rest mit zu nehmen) schon 3x das Rezept weitergeben!!

    Verdient viel mehr Sterne als 5!!

     

     

  • 19. Juni 2014 - 17:45

    Habe die Himbeerbutter jetzt schon X mal gemacht und sie schmeckt einfach nur "göttlich"! 

    Wir lieben sie besonders auf frisch gebackenem Hefezopf.

    Habe sie gestern (incl. Hefezopf) mit auf ein Klassenfest meiner Tochter genommen und wurde ganz oft für diese Leckerei gelobt.

    Danke für das Rezept

Are you sure to delete this comment ?