3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Holunderbeergelee schnell und sauber ohne Flecken


Drucken:
4

Zutaten

6 Glas/Gläser

Gelee

  • 1 Liter Fliederbeerensaft
  • 750 g Beerengelierzucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 Stück Vanilleshote
  • 1 Stück Rumaroma
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Gelee
  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben. Bei den Vanilleschoten das Mark herauskratzen und die Schoten mitkochen. 15 Min. auf 100 Grad auf Stufe 2 verrühren. Die Schoten entfernen bevor die Gläser befüllt werden. Ca. 5- 7 Quickoff- Gläser heiß ausspülen, den Gelee hineingeben und sofort fest verschließen und auf den Kopf stellen. Dann wieder umdrehen und erkalten lassen. Viel Spaß beim nachkochen. tmrc_emoticons.;))

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Angebrochene Gläser sollten im Kühlschrank aufbewahrt werden. Ratsam ist es eine Gelierprobe zu machen. Sollte das Gelee nicht steif genug sein, bitte Zitronensäure verwenden dazu geben. Die Schoten können abgespült, getrocknet und in Zucker für Vanillezucker gelegt werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe hier 2 Varianten

    Verfasst von 23delphin55 am 1. März 2016 - 18:50.

    Ich habe hier 2 Varianten probiert ,die war echt gut. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte holundersaft

    Verfasst von Fitnesstraumfrau am 7. November 2014 - 22:21.

    Hatte holundersaft eingefroren und ruckzuck war ein Gelee fertig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja hallo das kann ich

    Verfasst von mary1408 am 5. November 2014 - 03:33.

    Ja hallo das kann ich verstehen bei mir auch. ich habe schon verschiedene Säfte ausprobiert teilweise auch mit Früchten  kombiniert. Auch verschiedene Mischungen, ich habe sie einfach erst mal in einem kleinen Glas zusammen gerührt und probiert und dann beurteilt passt oder passt es nicht. Man muss halt nur beachten dass die Marmelade erst in Kälte etwas süße verliert, also muss man sie so abschmecken dass sie ein schon ein bisschen zu süß Ist. Aber wie gesagt alles Geschmackssache! und mit ein bisschen Zitrone kann man es ja auch wieder aufheben.ich habe allerdings gehört das es bei Traubensaft schwierig wäre, nur bis jetzt hab ich es selbst noch nicht ausprobiert. Viel Spaß beim experimentieren. Ich habe letztens sieben Frühstückssaft ausprobiert bei A…allerdings sah das nicht so richtig lecker aus, also hab ich einfach Fliederbeer-Saft dazu getan, mit war's dann halt ein acht Früchte Chili habe ich auch noch in mein Rezept Welt und dann hatte es die entsprechende Farbe, denn wenn man diesen Saft in ein Glas geschüttet hat sah er vorher braun aus, das sah nicht richtig lecker aus. Und somit war er eben halt dunkel rot und dass schmeckte nachher super, wieder lecker , einfach mal ausprobieren viel Spaß.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Welche Säfte wären denn noch

    Verfasst von rehlein 2004 am 4. November 2014 - 21:35.

    Welche Säfte wären denn noch geeignet?

    seit wir den Thermi haben gibt es Marmeladen in allen Variationen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, ist ja toll es freut

    Verfasst von mary1408 am 26. Oktober 2014 - 01:57.

    Ja, ist ja toll es freut mich, dass euch das Rezept so gut schmeckt. Wir freuen uns auch immer wieder auf jedes Glas. Ich mache es auch mit anderen Säften, somit hat man eine große Auswahl an verschiedenen Brotaufstrichen. Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe gestern das Gelee

    Verfasst von rehlein 2004 am 25. Oktober 2014 - 19:13.

    Habe gestern das Gelee gestern gemacht .

    heute Morgen auf dem Brötchen  tmrc_emoticons.)

    super lecker

    war schnell gemacht, bei A...di gab es zufällig letzte Woche den Fliederbeerensaft

    tolles Rezept

    5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können