3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

INGWER -GELEE-Aufstrich


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Glas/Gläser

150-200gr frischen Bio Ingwer

  • 1/2-1 Saft einer Zitrone
  • 375 g Wasser
  • 250 g Gelierzucker 2:1
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1. Den Ingwer mit Schale ( gewaschen u in 2cm Stücken )in Closed lid .

    nur 3sek /stufe5 ! Ev noch 1 sek nach schrettern.

    die Stücke sollten nicht musig sein

  2. Wasser dazu u 20 min/100grad/ Stufe 2 kochen.mit garkörbchen als SPRITZSCHUTZ .

    in eine Schüssel mit Deckel füllen u über Nacht in Kühlschrank stellen

  3. Sud in Closed lid sieben u gleichzeitig einwiegen.saft von Zitrone dazu. dementsprechend der Flüssigkeit ,den Zucker dazu geben.

     

    BEISPIEL: 750 Saft + 500 GZ  2:1

  4. 10-12 min/ 100 grad /Stufe 3. darauf achten,dass das Gelee mindestens 4 min kocht 

  5. In heiß ausgespülte Gläser füllen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Faserfrei tmrc_emoticons.;)

wasser kann auch mit Apfelsaft ausgetauscht werden


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • steffenhensslerfan:...

    Verfasst von Pinos Mami am 17. April 2017 - 20:18.

    steffenhensslerfan:

    verstehe nicht,wo dann die 375 Wasser geblieben sind😳😳

    schon komisch
    kann Dir aber nun auch nichts weiter dazu sagen
    tut mir leid 🙏🏻

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, ich hatte ca. 130gr Ingwer und habe den dann...

    Verfasst von steffenhensslerfan am 17. April 2017 - 13:16.

    Ja, ich hatte ca. 130gr Ingwer und habe den dann mit 375g Wasser aufgekocht. Die 60g, die ich herausbekommen habe, habe ich dann mit Wasser auf 200g aufgefüllt, damit es wenigstens 1 Glas wird. Geschmacklich ist es gut aber es kam mir irgendwie komisch vor.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • steffenhensslerfan:...

    Verfasst von Pinos Mami am 17. April 2017 - 12:32.

    steffenhensslerfan:

    hmmmmm
    hattest Du 375gr Wasser genommen für 150-200gr Ingwer?

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Gelee auch ausprobiert aber irgendwas...

    Verfasst von steffenhensslerfan am 17. April 2017 - 11:19.

    Ich habe das Gelee auch ausprobiert aber irgendwas kann an der genannten Wassermenge nicht stimmen. Ich habe nur 60ml Ingwersaft herausbekommen. Oder habe ich etwas falsch verstanden?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •    

    Verfasst von Pinos Mami am 20. Mai 2015 - 16:33.

     [[wysiwyg_imageupload:15385:]]  Love

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo stefanie vielen Dank

    Verfasst von Pinos Mami am 30. Juli 2014 - 23:39.

    Hallo stefanie

    vielen Dank für Deine ausführliche Rückmeldung tmrc_emoticons.)

    in dem fall würde ich sagen: zuuu lange gekocht  :O

    das ist ja schon komisch.

    das hatte ich im Closed liderst einmal, bei Rosenblattgelee.das wollte auch nix werden u wurde nach 3x kochen gerade so.

    Bin froh , dass Du es retten konntest  u die Ingwermarmelade schmeckt !

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider zeigt es die punkte

    Verfasst von smsm12 am 30. Juli 2014 - 23:25.

    Leider zeigt es die punkte beim Kommentar nicht an, warum auch immer, aber ich hab's bewertet  tmrc_emoticons.;)

    LG Smsm12


    Immer locker bleiben  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Elvira,  wollte dir

    Verfasst von smsm12 am 30. Juli 2014 - 23:23.

    Hallo Elvira, 

    wollte dir nochmal eine Rückmeldung zum Gelee geben. Also ich hab alles noch mal in den Topf gegeben, großzügig 50 Gramm gelierZucker hinzugegeben und 15 min 100 Grad eingestellt. Als es 100 Grad erreicht hatte hab ich ab da 10 min eingestellt. Es hat immer 100 Grad angezeigt aber es hat nie sprudelnd gekocht, anschließend hab ich ne gelier probe gemacht, die war nix  tmrc_emoticons.( also nochmal alles auf 5 Minuten gestellt und wieder die Probe gemacht, wieder nix.... Dann wars mir zu blöd und ich hab alles in einen Kochtopf und den restlichen Gelierzucker den ich noch hatte dazu ( waren ca. 150 gramm) sprudelnd aufgekocht und siehe da, es wurde fest. Also schnell in die Gläser und am nächsten Tag wars fest!!!!

    Ich weiß nicht warum, aber es wollte im TM einfach nicht sprudelnd kochen, keine Ahnung warum, alle anderen Marmeladen oder Gelees die bisher gekocht habe haben immer geklappt.

    Naja, es ist auf jeden Fall endlich was geworden und geschmacklich ist es echt klasse, dafür gibts auf jeden Fall die Sterne. über die Zubereitung muss ich beim nächsten mal allerdings nochmal nachdenken....

    Viele Grüße 

    Stefanie

    LG Smsm12


    Immer locker bleiben  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Stefanie , das ist

    Verfasst von Pinos Mami am 2. Juli 2014 - 17:31.

    Hallo Stefanie ,

    das ist natürlich sehr ärgerlich.

    aber nicht alles verloren  tmrc_emoticons.;)

    mache alles noch mal in Topf u 20-30 gelierzucker dazu u ab 100 grad 10min rühren.kannst auch mal in rezeptwelt unter " klappt nicht, gibts nicht " schauen.das Thema wurde schon oft angesprochen.wird auch erklärt warum .

    kann nur gerade nicht rein, bin auf Arbeit 

    gutes gelingen noch mal  Love

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ich habe für mich fest

    Verfasst von sabbelbe am 2. Juli 2014 - 16:22.

    Hallo ich habe für mich fest gestellt 14 min Kochzeit bei 100 grad sind perfekt.und das klappt immer auch beim letzten holundergelee super fest.

    gruss sabbelbe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Elvira,  bin am Montag

    Verfasst von smsm12 am 2. Juli 2014 - 16:03.

    Hallo Elvira, 

    bin am Montag voller Tatendrang zum einkaufen gegangen, alles eingekauft und zuhause auch gleich losgelegt. Gestern ging's dann weiter, Ingwer ausgesiebt, ergab dann knapp 390 ml, hab es dann mit Apfelsaft auf 500 ml aufgefüllt. Nach vier Minuten kochen hab ich eine gelierprobe gemacht, leider wars noch nichts, also nochmal ne Minute drauf, und noch eine. Nach fast 8 Minuten Kochzeit hab ich es dann ausgemacht und in Gläser gefüllt. leider ist das Gelee auch nach dem erkalten nicht fest geworden. Bei mir hat es eher die Konsistenz eines Sirups. ich habe den Gelierzucker vorher extra umgefüllt und durchgeschüttelt und dann erst zugegeben.  schade  tmrc_emoticons.( Geschmacklich ist es echt nicht schlecht, aber eben leider kein Gelee....

    Lg Stefanie

    LG Smsm12


    Immer locker bleiben  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • DANKESCHÖN ❤️❤️❤️ SCHMECKT

    Verfasst von Pinos Mami am 30. Juni 2014 - 10:15.

    DANKESCHÖN ❤️❤️❤️

    SCHMECKT AUCH NICHT SO " SEIFIG, WIE GEKAUFTES GELEE  tmrc_emoticons.;)

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh das hört sich lecker an,

    Verfasst von smsm12 am 29. Juni 2014 - 23:00.

    Oh das hört sich lecker an, geherzt ist es schonmal und morgen nach dem einkauf wird es getestet! 

    LG Smsm12


    Immer locker bleiben  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo MyTM das passiert immer

    Verfasst von Pinos Mami am 19. Mai 2014 - 13:51.

    Hallo MyTM

    das passiert immer mal wieder ,leider  tmrc_emoticons.;)

    Du siehst auf dem Bild,meine ist schön fest.

    das kann verschiedene Ursachen haben.eine davon,das zuckerpacket umfüllen u zuvor schütteln  tmrc_emoticons.p

    Du kannst sie aber in jedem fall noch mal in Closed lid machen,1 ein Löffel Zucker dazu oder 2-3 Aprikosen ( sehr fein) u kochen .

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern ausprobiert - ist

    Verfasst von MyTM am 18. Mai 2014 - 22:45.

    Gestern ausprobiert - ist nicht ganz fest geworden, nächstens Mal werd ich ihn länger kochen lassen. Ist sicher nicht jedermanns Geschmack, aber wer Ingwer mag: der Hammer!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • INGWER,INGWER, WO ES NUR

    Verfasst von Pinos Mami am 30. März 2014 - 17:49.

    INGWER,INGWER,

    WO ES NUR GEHT  tmrc_emoticons.;)

    ❤️LICHES DANKESCHÖN

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also diesen Aufstrich werde

    Verfasst von Buchkalender am 30. März 2014 - 17:33.

    Also diesen Aufstrich werde ich auf jeden Fall ausprobieren das ist ganz nach unserem Gusto wir lieben Ingwer VLG Bärbel Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können