3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsesauce mit Basilikum


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Sauce

  • 100 Gramm Milch
  • 1 Becher Sahne
  • 100 Gramm Wasser
  • 40 Gramm Tomatenmark
  • 130 Gramm Kräuterschmelzkäse
  • 1 Teelöffel (gehäuft) Gemüsebrühe
  • Pfeffer, Kräutersalz
  • frisches Basilikum
  • 1 EL Speisestärke
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben, bis auf den frischen Basilikum, Salz und Pfeffer!

    Falls kein frischer Basilikum zur Verfügung ist, jetzt schon 1 TL getrockneten Basilikum zufügen.

    Alles 10-15 Min. / 100° / St. 1-2 garen, bis die Sauce andickt. Ggf. Gareinsatz aufsetzen.

     

    Abschmecken und nach Geschmack frischen Basilikum, frisch gemahlenen Pfeffer und Salz zufügen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Sauce schmeckt toll zu Nudeln, Fleisch (z.B. Geflügel, Fisch, Schwein), auch zu Kartoffeln oder Reis.

 

Man kann der Sauce auch noch Gemüse zufügen, z.B. Champignons (als Nudel- oder Schnitzelsauce), Zwiebeln, Knoblauch etc. Eignet sich auch z.B. für Spargel zum Überbacken!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke schön, liebe RinaW, für die tolle...

    Verfasst von Cauldron am 24. Januar 2017 - 20:49.

    Danke schön, liebe RinaW, für die tolle Bewertung und das Lob! Smile

    If life gets on your nerves, sprinkle it with glitter!


    Normal
    0


    21

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und schnell

    Verfasst von RinaW am 29. August 2016 - 23:10.

    Super lecker und schnell gemacht. Schmeckten zu vielen Gerichten. Wird es bei uns öfters geben. Danke für das tolle Rezept.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können