3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kalt gerührte schwarze Johannisbeer-Marmelade, roh


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

Marmelade

  • 500 Gramm schwarze Johannisbeeren, frisch, gesäubert, dann erst gewogen
  • 500 Gramm Zucker
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Die entstielten, gereinigten schwarzen Johannisbeeren in den Closed lid einwiegen, den Zucker ebenso.

    2. Messbecher in den Deckel setzen und 4 Minuten Stufe 10 pürieren.

    3. In mit heißem Wasser ausgespülte Schraubgläser füllen.Wer mag, kann zwecks besserer Haltbarkeit eine sehr dünne Schicht hochprozentigen Alkohol aufgießen. Gläser sofort verschließen.

10
11

Tipp

Die Marmelade schmeckt sehr fruchtig, wird relativ fest und ist trotz der ungegarten Beeren lange haltbar. Die Farbe wird nicht so dunkel wie gekochte Marmelade, siehe Foto. Achtung! Der Gelierprozess tritt erst nach ein bis zwei Stunden ein. Schwarze Johannisbeeren enthalten viel Pektin!

Wer mag kann noch etwas Vanillezucker oder Zitronensaft dazu geben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Fruchtig lecker!...

    Verfasst von Sophie-Minna am 16. Juli 2017 - 08:21.

    Fruchtig lecker!
    Ich habe gerade 400 g schwarze Johannisbeeren (Rest vom Strauch) so verarbeitet.
    Habe aber nur 2 Minuten bei Stufe 6 püriert, wir mögen es lieber etwas stückiger.
    Ich friere die Gläser ein, so ist die Marmelade noch länger "haltbar".

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die kaltgerührte schwarze Johannisbeermarmelade...

    Verfasst von Hella Kopf am 11. Juli 2017 - 20:07.

    Die kaltgerührte schwarze Johannisbeermarmelade ist lecker und geliert gut mit normalem Zucker. Ich nur 200g schwarze Johannisbeeren und 200g Zucker genommen. Hat auch mit der kleinen Menge gut funktioniert. Ergab 4 kleine Marmeladengläser (je 125ml).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • cleolotte: Dankeschön ☺️

    Verfasst von verenalechner86 am 9. Juli 2017 - 09:53.

    cleolotte: Dankeschön ☺️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • verenalechner86: Hallo, ich habe es bis jetzt nur...

    Verfasst von cleolotte am 8. Juli 2017 - 12:16.

    verenalechner86: Hallo, ich habe es bis jetzt nur mit schwarzen Johannisbeeren gemacht und dann mit normalem Zucker. Ich weiss nicht wieviel Pektin rote Johannisbeeren haben im Verhältnis zu den schwarzen..? Evtl müsstest Du dann Zitronensaft dazu geben, damit es trotzdem klappt?
    Viele Grüße!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! ...

    Verfasst von verenalechner86 am 7. Juli 2017 - 16:10.

    Hallo!
    Geht das auch mit roten Johannisbeeren?
    Und man nimmt normalen Zucker, keinen Gelierzucker, oder?
    Danke schon mal!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade drei mal 500 g

    Verfasst von MartinaSchier am 23. Juli 2016 - 17:04.

    Gerade drei mal 500 g schwarze Johannisbeeren aus eigenem Garten so verarbeitet. Schnell und super

    lecker. Danke fürs einfache Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfach und sehr

    Verfasst von Moni803 am 20. Juli 2016 - 13:37.

    Sehr einfach und sehr lecker!

    Habe eine ganz dünne Schicht Stroh-Rum darauf gegeben, gibt ein tolles Aroma!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Marmelade mit

    Verfasst von Schnecke1260 am 17. Juli 2016 - 23:16.

    Habe die Marmelade mit Jostabeeren gemacht und habe nur 300 Gramm  Zucker genommen , schmeckt fantastisch schön herb . War erst skeptisch ob es auch geliert , aber ist richtig schön fest geworden . Vielen Dank für das tolle Rezept .  Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte gerade 500g schwarze

    Verfasst von BriGu am 9. Juli 2016 - 20:05.

    Hatte gerade 500g schwarze Johannisbeeren und bin begeistert. So schnell und richtig lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bislang habe ich aus

    Verfasst von giraffe72 am 7. Juli 2016 - 22:42.

    Bislang habe ich aus schwarzen Johannisbeeren Aufgesetzten gemacht...weil ich mir nichts anderes vorstellen konnte. Und nun das....ganz leicht zu machen und oberlecker! Ich habe ein Tütchen Vanillezucker mit `reingegeben und einen Schuss Obstler in die Deckel geschüttet. Fertig. 1000 Dank für das leckere Rezept! Nun können die restlichen Beeren reif werden  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker! Genauso

    Verfasst von cyrson am 7. Juli 2016 - 00:04.

    Sehr, sehr lecker! Genauso hat meine Oma diese Marmelade früher gemacht, allerdings ohne Thermomix tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können