3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Karottenaufstrich


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Glas/Gläser

  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 200 g Karotten in Stücken
  • 120 g weiche Butter
  • 1/2 TL Oregano
  • 1 TL Thymian
  • 1 Messerspitze Pfeffer
  • 80 g Tomatenmark
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1.  

    Zwiebel 3 Sek / Stufe 5 zerkleinern.
    1 EL Butter zugeben und 2 Min / 100 °C / Stufe 2 dünsten.
    Karotten zugeben und 3 Sek / Stufe 5 zerkleinern.
    Restliche Zutaten zugeben und 10 Min / 90°C / Stufe 3 garen.
    Zum Schluss 15 Sek / Stufe 5 zu einer cremigen Masse verrühren.

10
11

Tipp

Schmeckt lecker zu frischem Baguette


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Also ich fülle es immer in

    Verfasst von JanieH am 19. Juli 2013 - 19:56.

    Also ich fülle es immer in Gläser um und lasse es abkühlen, dann wird der Aufstrich auch noch fester. Man sollte es auch innerhalb von ein paar Tagen aufessen, sonst schmeckt's nicht mehr so gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt gut ,aber isst man es

    Verfasst von Danihau am 19. Februar 2013 - 18:19.

    Klingt gut ,aber isst man es so warm ,frisch aus dem Topf oder erst abkühlen lassen und mehrere Tage zu verbrauchen ?

    Lg Dani

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können