3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffel-Schmand-Dressing


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

Dressing

  • 100-120 g Kartoffel, gekocht, je nachdem, wie sämig man es will
  • 1/2 Zwiebel
  • 10-20 g Weißweinessig, ich persönlich nehm immer mehr, aber ich bin auch Essigfan :-)
  • 100 g Sonnenblumenöl
  • 100 g Schmand
  • 50 g Milch
  • 10 g Petersilie, frisch gehackt oder TK
  • Zucker
  • Salz, Pfeffer, evtl. Cayennepfeffer
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Dressing
  1. Kartoffel weich kochen (ob auf herkömmliche Art und Weise oder mit dem TM, das bleibt euch überlassen)

    Zwiebel kurz Stufe 5 klein hacken, mit Spatel nach unten schieben.

    Essig, Sonnenblumenöl, Schmand, Milch und Petersilie dazugeben und 10 sek/ Stufe 6 vermischen.

    Kartoffeln dazu, 20 sek/ Stufe 6 mixen.

    Abschmecken und noch einmal schön sämig schlagen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt vor allem zu Grünsalaten, aber auch herrlich zu Kidney-Bohnen aus der Dose tmrc_emoticons.-) da würde ich allerdings persönlich noch eine Knoblauchzehe mitverwenden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Dressing ist wirklich sehr lecker. Ich hatte...

    Verfasst von Carlie am 28. März 2017 - 19:34.

    Das Dressing ist wirklich sehr lecker. Ich hatte es schon ewig abgespeichert und habe es heute endlich mal gemacht. Den Tipp, die Zwiebeln anzuschmoren, habe ich übernommen, weil es so einfach länger haltbar ist. Mir war es letztlich zu sämig, deshalb habe ich es gestreckt. Wir mögen es herzhaft , sodass ich noch 2 Sardellenfilets hinzugefügt habe. Für uns war das ein weiteres Tüpfelchen auf dem i. Ein klasse Rezept. Danke fürs Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • echt lecker mach ich wider

    Verfasst von detoleja am 1. Dezember 2014 - 14:16.

    echt lecker mach ich wider tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker! Ich hab die

    Verfasst von SunnySilvie am 3. Dezember 2013 - 20:33.

    Sehr sehr lecker!

    Ich hab die gehackten Zwiebeln nur 3Min im Varoma gegart, weil ich sie roh nicht so mag, und noch 1 EL Honig und Senf hinzu gefügt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können