3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Koriander Chutney, indischer Dip


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zutaten:

  • 100 g frischer Koriander (Blätter und zarte Stängel)
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 3 EL Kokosraspel
  • 1 Stück grüne Chillischote, ggf. entkernt
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL brauner Zucker
5

Zubereitung

  1. Chilischote und Knoblauch 7 sec/St 5 hacken, Koriander, grob vorgeschnitten und die restl. Zutaten zugeben, alles 10sec/St 5 mixen.

    10 Min. ziehen lassen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Für 4 Portionen als kleine Beilage zu ind. Gerichten.

 

Frisches, leicht scharfes, pastenartiges Chutney, im Kühlschrank einige Tage haltbar.

 

Passt zu gebratenem oder gegrillten, auch gut zu Fisch oder als Dip zu Snacks wie Samosas oder Pakoras.

Das Chutney ist auf dem Foto das grüne links.

 

 

 

 

Da


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare