3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Kräuter-Schmand-Dip


Drucken:
4

Zutaten

0 Person/en

Dip

  • 40 g Essiggurken
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Bund frische Petersilie
  • 1 Eigelb
  • 1 Esslöffel Essig
  • 1 Schuss Öl
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Esslöffel Senf
  • 100 g Schmand
  • 2 hartgekochte Eier
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Essiggurken, Knoblauch und Petersilie in den Mixtopf

    Closed lid 2 Sek Stufe 7 zerkleinern, umfüllen.

     

    Rühraufsatz einsetzen !!!

     

    Eigelb, Essig, Öl, Zucker und Senf in den Mixtopf

    Closed lid 37° 2 Min Stufe 4 

     

    Rühraufsatz entfernen.

     

    Die hartgekochten Eier würfeln und mit den restlichen Zutaten und dem gehackten Essiggurken-Petersilien-Mix zugeben

    Closed lid 10 Sek Stufe 3 verrühren.

     

    Den fertigen Dip eventuell nochmal abschmecken und gegebenfalls nachwürzen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieser Dip passt sehr gut zum Beispiel zu panierten Champignons oder zu Spargel oder zu panierten Kalbsschnitzeln oder zu Folienkartoffeln oder, oder,....


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • zum Spargel eine kalorienarme

    Verfasst von bus am 26. April 2016 - 15:18.

    zum Spargel

    eine kalorienarme Soße!Lecker! Ich habe Saure Sahne genommen und die Konistenz war gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat super geschmeckt , aber

    Verfasst von reklovtsnre am 19. April 2016 - 01:04.

    Hat super geschmeckt , aber als Dip zu dünnflüssig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • geschmacklich ein

    Verfasst von Hexe-Lilli am 13. April 2016 - 13:24.

    geschmacklich ein Volltreffer, leider war mir die Konsentenz etwas zu flüssig (also als Dip für Gemüse nicht so gut) tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ;)Das werde ich aber sofort

    Verfasst von thermowunder am 7. April 2016 - 23:38.

    tmrc_emoticons.;)Das werde ich aber sofort mal abspeichern

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können