3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kräuterquark - perfekt für die Grillsaison - RDT 21.04.2016


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zutaten:

  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1/2 Salatgurke
  • 5 mittlere Radieschen
  • 500 g Magerquark
  • 3-4 EL gefrorene Kräuter aus dem Kühlregal (Z.B. 6 Kräuter Mischung)
  • 1 TL Kräutersalz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Los geht´s:
  1. Die Knoblauchzehen in den Closed lidgeben und 8 sek. bei Stufe 6 klein haken, anschließend mit dem Spatel nach unten schieben

  2. Anschließend die Salatgurke in grobe Stücke schneiden und mit den Radieschen in den Closed lid geben - 8 Sek. auf Stufe 5 zerkleinern

  3. Nun alle übrigen Zutaten in den Closed lid geben und auf stufe 5 für 6 Sekunden nochmals vermengen

    Nach belieben abschmecken und nachwürzen

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt zu Gegrilltem sowie zu Pellkartoffelntmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein großer Erfolg heute beim Grillen!

    Verfasst von AS78 am 2. April 2017 - 20:44.

    Ein großer Erfolg heute beim Grillen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider nicht mein Fall. Aussehen naja, Konsistenz...

    Verfasst von Arimix am 25. Januar 2017 - 13:52.

    Leider nicht mein Fall. Aussehen naja, Konsistenz flüssig, Schmand noch reingehauen um es zu retten und dann nochmal Frischkäse. Immernoch naja, sorry...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker

    Verfasst von RebekkaR am 18. November 2016 - 12:49.

    Lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckerer Dip zum Gegrillten

    Verfasst von knouffl am 26. September 2016 - 08:11.

    Leckerer Dip zum Gegrillten tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, für das leckere und schnelle...

    Verfasst von die_elfe74 am 10. September 2016 - 10:40.

    Danke, für das leckere und schnelle Rezept!!!! Hab die gefrorene Kräute auch durch frische ersetzt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vorher die Gurke per Hand in

    Verfasst von niho1973 am 25. August 2016 - 12:25.

    Vorher die Gurke per Hand in kleine Stück schneiden etwas Salz drauf und beseite stellen. Dann durch ein frisches Küchentuch etwas ausdrücken. Sollte man auch bei anderen Dips machen wo Gurke mit im Spiel ist denn sie zieht zuviel Wasser.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genauso mache ich es mit der

    Verfasst von niho1973 am 25. August 2016 - 12:22.

    Genauso mache ich es mit der Gurke auch immer,.... tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Erfrischend lecker ,wird es

    Verfasst von Melle26 am 26. Juni 2016 - 08:35.

    Erfrischend lecker ,wird es wieder geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine knobizehe reichte dicke.

    Verfasst von Carrie78 am 5. Juni 2016 - 14:23.

    Eine knobizehe reichte dicke. Uns fehlte etwas. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker  Vorsichtshalber

    Verfasst von Bibbi72 am 22. Mai 2016 - 23:42.

    Sehr lecker  tmrc_emoticons.)

    Vorsichtshalber habe ich nur 1/2 TL Salz und 1/4 TL Pfeffer genommen, damit das Radieschen nicht durch das Salz auch die Schärfe verliert. Salz zieht Flüssigkeit aus Gurke und Radieschen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab den Dip gestern gemacht

    Verfasst von NeLuKeMa am 14. Mai 2016 - 22:40.

    Hab den Dip gestern gemacht und es schmeckt sehr lecker... Kam gut an...

    Tip: das innerer der Gurke entfernen, somit wird es nicht flüssig...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider hat bei mir die Gurke

    Verfasst von Thermbibi am 5. Mai 2016 - 13:10.

    Leider hat bei mir die Gurke viel zu viel Wasser gezogen.War sehr flüssig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeeehr lecker.allerdings

    Verfasst von FrauVogel am 4. Mai 2016 - 00:00.

    Seeeehr lecker.allerdings habe ich keinen Knoblauch genommen sondern Schalotten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Und hat er sehr gut

    Verfasst von nantanos am 30. April 2016 - 11:07.

    Und hat er sehr gut geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Salatgurke, je feiner sie

    Verfasst von mohnblume2016 am 28. April 2016 - 20:35.

    Die Salatgurke, je feiner sie geschnitten oder geraspelt wird, umso mehr Wasser zieht sie.

    Ich habe sie mit der Hand in kleine Würfel geschnitten, gesalzen und eine viertel Stunde ziehen lassen. Dann fest ausgedrückt und leicht untergerührt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die angegebene Menge Pfeffer

    Verfasst von detzie227 am 28. April 2016 - 16:10.

    Die angegebene Menge Pfeffer war uns schon etwas viel in Verbindung mit den Radieschen. Ansonsten aber lecker und schnell gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, aber da ist noch mehr

    Verfasst von Steffibolonki am 26. April 2016 - 21:22.

    Lecker, aber da ist noch mehr drin tmrc_emoticons.;-) Würde beim nächsten mal das Gemüse weniger klein zerschreddern. Ausserdem warum nur gefrorene Kräuter? Schmeckt doch viel besser mit frischen tmrc_emoticons.-)  Danke fürs Rezept. Bei uns gibt es jetzt Pellkartoffeln dazu! Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept - ich

    Verfasst von Blackjacker am 26. April 2016 - 21:19.

    Danke für das Rezept - ich hab noch Zwiebeln und etwas frischen Bärlauch mit rein - richtig lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von thermonixe81012 am 26. April 2016 - 12:10.

    Super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für dieses Rezept.

    Verfasst von lucca2001 am 24. April 2016 - 15:14.

    Danke für dieses Rezept. Hätte allerdings anstelle von Knoblauch auch besser Zwiebeln genommen. Leider war der Quark zu flüssig, weiß gar nicht woran das liegt. Werde beim nächsten Mal vielleicht lieber Schmand oder Creme fraiche nehmen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte ihn am Tag vor dem

    Verfasst von Maela24 am 24. April 2016 - 14:03.

    Ich hatte ihn am Tag vor dem RdT schon zu neuen Kartoffeln gemacht! Ruck zuck fertig und sehr lecker. Statt Knoblauch hab ich Bärlauch genommen. Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hast Du Magerquark genommen?

    Verfasst von Babubus am 23. April 2016 - 22:29.

    Hast Du Magerquark genommen? Fetterer Quark ist nämlich flüssiger oder mach die Kerne bei der Gurke weg, wenn Du den Quark fester haben willst. Die Gurke zieht Wasser

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich den Kräuterquark probiert

    Verfasst von arwen1963 am 23. April 2016 - 20:30.

    Ich den Kräuterquark probiert und fand ihn sehr lecker. Ich finde ihn nur etwas zu flüssig. Hat da jemand einen Tipp, wie er fester wird.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept,

    Verfasst von Sternschnuppe28 am 22. April 2016 - 18:16.

    Danke für das tolle Rezept, dass hört sich wirklich sehr lecker an. Das wird zum grillen ausprobiert, ebenso zu Pellkartoffeln. Dafür gibt es von mir 5*****

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja was soll ich sagen.. uns

    Verfasst von Lexa 2012 am 22. April 2016 - 08:29.

    Ja was soll ich sagen.. uns hat es super geschmeckt. Hab noch etwas kräuterfrischkäse dazu gegeben. Zu folienkartoffeln beim grillen einfach lecker. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, gibt es jetzt

    Verfasst von Ellinelli am 21. April 2016 - 22:59.

    Sehr lecker, gibt es jetzt öfter. Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusamnen:-)  Freut mich

    Verfasst von Nadine1500 am 21. April 2016 - 22:07.

    Hallo zusamnentmrc_emoticons.-) 

    Freut mich sehr, dass der Quark Euch schmeckt tmrc_emoticons.-)

    Bj

    Nadine 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker gab es ganz

    Verfasst von Sport-Maus1962 am 21. April 2016 - 22:01.

    sehr lecker

    gab es ganz spontan heute abend - allerdings ohne Salatgurke und als Ergänzung Creme fraiche 

    Danke fürs Rezept

    Das Leben genießen, so lange ich es nicht begreife. 


    (Tucholsky)


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade mit Pellkartoffeln

    Verfasst von Thermi-Ira am 21. April 2016 - 21:13.

    Gerade mit Pellkartoffeln gemacht ... Lecker...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kommt beim nächsten Grillen

    Verfasst von Ginimaus am 21. April 2016 - 20:15.

    Kommt beim nächsten Grillen mit auf den Tisch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker gibt's  heute zum

    Verfasst von Ginaernie am 21. April 2016 - 16:36.

    Sehr lecker gibt's  heute zum Grillfleisch und Kartoffeln .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super für die Grillsaison

    Verfasst von Löwin1965 am 21. April 2016 - 15:19.

    Super für die Grillsaison

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Supi. Hab statt Knobi Zwiebel

    Verfasst von KlaudiasThermi am 16. Januar 2016 - 15:38.

    Supi. Hab statt Knobi Zwiebel genommen. Hatte auch kein Radieschen da. War sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, ich habe noch

    Verfasst von huja am 26. Oktober 2015 - 17:56.

    Sehr lecker, ich habe noch eine Zwiebel hinzugefügt..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich freue mich riesig das es

    Verfasst von Nadine1500 am 20. September 2015 - 22:40.

    Ich freue mich riesig das es Euch so gut schmeckttmrc_emoticons.-) 

    vielen Dank Cooking 6

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit Kartoffelscheiben aus dem

    Verfasst von Jutta A. am 20. September 2015 - 22:32.

    Mit Kartoffelscheiben aus dem Backofen ein Genuss!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr lecker und

    Verfasst von Kochsuse am 24. Juli 2015 - 14:04.

    Wirklich sehr lecker und schnell gemacht. Habe nur den frischen Knoblauch weggelassen und granulierter dran. Gab es heute zum Mittag mit selbstgem. Wedges. Kann ich nur empfehlen :9

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gemacht, einfache

    Verfasst von Morlin1701 am 22. Juli 2015 - 07:33.

    Schnell gemacht, einfache Zutaten, wenig Kalorien, super lecker. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ihr Lieben,   vielen

    Verfasst von Nadine1500 am 20. Juli 2015 - 16:08.

    Hallo Ihr Lieben,

     

    vielen Dank - freue mich, dass es Euch geschmeckt hat tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Schmeckt auch

    Verfasst von Kay38 am 14. Juli 2015 - 17:08.

    Sehr lecker! Schmeckt auch gut zu hartgekochten Eiern.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker  Alle waren

    Verfasst von Konstanze89 am 13. April 2015 - 22:09.

    Super lecker  tmrc_emoticons.D

    Alle waren beim  Cooking 2 super zufrieden. 

    Freuen uns auf weitere gute Rezeptetmrc_emoticons.)

    Persönlich haben wir noch eine Zwiebel mit rein gemacht  tmrc_emoticons.;)

    Lieber Gruß 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können