3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Leichte Bärlauch-Hollandaise


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 70 g Butter
  • 50 g Weißwein, oder Apfelsaft
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Zucker
  • 1/2 TL Senf
  • 200 g Milch
  • 2 Stück Eier
  • 1/2 gestr. TL Guakernmehl, oder Johannisbrotkernmehl
  • 2,5 geh. TL Bärlauchpaste, oder 25 g frischer Bärlauch
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten bis auf den Bärlauch in den Closed lid geben und 8 Minuten/80 Grad/ Stufe 3-4.

     

    Bärlauchpaste (Rezeptlink unten)  oder frischen Bärlauch (geputzt in grobe Stücke gerupft) dazu und 40 Sekunden/ Stufe 8 mixen.

10
11

Tipp

Die Würzpaste habe ich nach diesem Rezept hergestellt: 

//www.rezeptwelt.de/saucendipsbrotaufstriche-rezepte/bärlauchpaste/491807

Eine tolle Variante um Bärlauch haltbar zu machen!

Die Bärlauch-Hollandaise ist in der Originalversion zu finden auf www.chilirosen.de (da gibt's noch weitere tolle Rezepte!).

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare