3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lieblings-Fondue- oder Raclettesoßen - RdT 29.10.16


Drucken:
4

Zutaten

12 Portion/en

Grundmasse

  • 250 g Mayo, fettreduziert, Mirac.. bal..ce
  • 500 g Naturjoghurt 1,5%
  • 200 g Frischkäse natur
  • 200 g Crème fraiche, fettreduziert (12%)
  • 200 g Schmand
  • 1 EL Salz
  • 1 TL Pfeffer

Avocadosoße

  • 2 Avocado reif
  • 30 g Zitronensaft
  • 2 TL Knoblauchgrundstock, oder 2 Zehen, gehackt

Banane-Curry

  • 2 Bananen, reif
  • 15 g Zitronensaft
  • 1 Messerspitze Stevia
  • 1 EL Curry

Cocktailsoße

  • 20 g Marsalawein (oder Cognac)
  • 50 g Orangensaft
  • 10 g Zitronensaft
  • 80 g Tomatenketchup
  • 1 EL Curry

Knoblauchsoße

  • 5 TL Knoblauchgrundstock, oder 5 Zehen, gehackt
  • 10 g Zitronensaft
  • 1 Messerspitze Cayennepfeffer

Zwiebel-Kapern

  • 1 Zwiebel
  • 50 g Kapern
  • 1 EL Meerrettich

Paprikasoße

  • 1 Glas Paprikastreifen, ca. 165 g Abtropfgewicht
  • 1 TL Knoblauchgrundstock, oder 1 Zehe, gehackt
  • 1 EL Paprikapulver
  • 1 Messerspitze Stevia
  • 1 Prise Pfeffer, schwarz, geschrotet
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Grundmasse
  1. Alle Zutaten 1 Minute bei Stufe 3-4 glattrühren.

    In Schälchen verteilen, 2x300 g und 3x200 g, den Rest im Topf lassen.
  2. Avocadosoße
  3. Die Avocados schälen, entkernen, in Stücken zu der restlichen Masse im Topf geben zusammen mit den Gewürzen, evtl. noch etwas Salz und Pfeffer zugeben. 5 Sekunden/Stufe 5 rühren, umfüllen.

    Mixtopf kurz ausspülen.
  4. Banane-Curry
  5. Die geschälten Bananen in Stücken 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern, Gewürze und 200 g Grundmasse zugeben. 5 Sekunden/Stufe 5 glattrühren, umfüllen.

    Mixtopf kurz ausspülen.
  6. Cocktailsoße
  7. Alle Zutaten mit 200 g Grundmasse 5 Sekunden/Stufe 3-4 glattrühren, umfüllen.

    Mixtopf kurz ausspülen.
  8. Knoblauchsoße
  9. Alle Zutaten mit 300 g Grundmasse 5 Sekunden/Stufe 3-4 glattrühren, umfüllen.

    Mixtopf kurz ausspülen.
  10. Zwiebel-Kapern
  11. Zwiebel schälen und vierteln, 3 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. 300 g Masse und restliche Zutaten zugeben, Counter-clockwise operation Stufe 3/ 10 Sekunden rühren, umfüllen.

    Tipp von Fmgerdemann: Zwiebeln nach dem zerkleinern bei 100 Grad etwas andünsten und erst dann den Rest zugeben.

    Mixtopf kurz ausspülen.
  12. Paprikasoße
  13. Paprikastreifen im Garkörbchen abtropfen lassen. 3 Sekunden/Stufe 4 zerkleinern, restliche Zutaten und 200 g Masse zugeben, 5 Sekunden/Stufe 3-4 rühren, umfüllen.

    Statt Stevia funktioniert natürlich auch eine Prise Zucker.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Außerdem gibt es bei uns noch die pikant scharfe Sosse von turbotine dazu, die ich allerdings immer mit 50 ml Orangensaft verdünne.

Es ist zugegeben etwas zeitaufwändiger als Flaschen zu öffnen, aber dafür auch etwas kalorienfreundlicher tmrc_emoticons.;-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das stimmt - du bist ja super frh am Planen -

    Verfasst von Queen-of-Castle am 13. Juni 2017 - 10:24.

    Das stimmt - du bist ja super früh am Planen tmrc_emoticons.;-)

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt fr Silvester

    Verfasst von fuchsmemo1 am 13. Juni 2017 - 09:32.

    Perfekt für Silvester

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ronja vielen Dank fuumlr deine...

    Verfasst von Queen-of-Castle am 26. April 2017 - 13:05.

    Hallo Ronja, vielen Dank für deine ausführliche Bewertung und die Sterne! Immer schön, wenn es anderen auch schmeckt tmrc_emoticons.-)

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo vielen Dank fuumlr das kreativewandelbare...

    Verfasst von RonjavonBorg am 26. April 2017 - 12:43.

    Hallo, vielen Dank für das kreative/wandelbare Rezept!

    Die Menge ist wirklich sehr reichlich, aber für jede größere Party zum Dippen prima!

    Ich habe mir auch etwas Abwasch gespart! Erst habe ich die gesamte Grundsoße umgefüllt und dann mit der Currysoße begonnen ( eine oder eine halbe Banane reicht) und nach dem Auskratzen die Coktailsoße gemacht, da ja dort auch Curry enthalten ist.

    Ebenfalls kann man die Soßen mit Knobi zusammenfassen. Erst Knobi-Dip, dann auskratzen und Paprika und Avocado folgen lassen.

    Beim Paprikadip habe ich leider ein Glas Paprikastreifen mit Haut erwischt, dies war mir mit zu viel Biss. Evtl ist gegrillte Paprika aus dem Glas besser, aber evtl. auch flüssiger.

    Auf jeden Fall volle Sterne! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Natascha, das freut mich! Vielen Dank...

    Verfasst von Queen-of-Castle am 30. März 2017 - 20:37.

    Hallo Natascha, das freut mich! Vielen Dank für deine Sterne tmrc_emoticons.-)

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für die tolle Idee mit der Grundmasse und...

    Verfasst von NataschaF am 30. März 2017 - 10:22.

    Für die tolle Idee mit der Grundmasse und daraus verschiedene Dips zu zaubern gibt es definitiv 5 Sterne Lol . Den ein oder anderen Dip werden wir beim nächsten Mal nach unserem Gusto ein wenig abändern, aber das ist ja Geschmackssache Wink.
    Vielen Dank für die tolle Idee!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo elkfred, sehr schön, Danke für...

    Verfasst von Queen-of-Castle am 22. Februar 2017 - 12:28.

    Hallo elkfred, sehr schön, Danke für deine Sterne tmrc_emoticons.-)

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das sind wirklich tolle Saucen und schnell...

    Verfasst von elkfred am 22. Februar 2017 - 12:13.

    das sind wirklich tolle Saucen und schnell zubereitet, einfach lecker Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Svenja, das freut mich

    Verfasst von Queen-of-Castle am 11. Januar 2017 - 18:20.

    Hallo Svenja, das freut mich tmrc_emoticons.-)

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe nicht alle Soßen gemacht, aber die...

    Verfasst von Swenja am 6. Januar 2017 - 11:17.

    Ich habe nicht alle Soßen gemacht, aber die 3 waren sehr lecker. Schnell gemacht...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo wida und Petra, schön, dass das Rezept...

    Verfasst von Queen-of-Castle am 2. Januar 2017 - 17:24.

    Hallo wida und Petra, schön, dass das Rezept euch gefällt tmrc_emoticons.-) Vielen Dank für die Bewertung!

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Immer wieder seeeeeehr gut! Die Saucen gab´s...

    Verfasst von petraandrzej am 2. Januar 2017 - 16:43.

    Immer wieder seeeeeehr gut! Die Saucen gab´s zum Fondue an Heiligabend und zum Raclette an Silvester. Die Gäste waren begeistert! Und die wenigen Reste schmecken super zu den Baguetteresten. Dieses Mal hatte ich für die Grundmasse ausschließlich Zutaten von A_ _ _. Sie sind offensichtlilch fester, als von manch anderen Marken, so dass selbst die Cocktailsauce dieses Mal etwas fester war. Ich habe sie allerdings auch langsamer verrrührt. Doch ist es ja auch normal, dass Cocktailsaucen etwas flüssiger sind durch den Zitronen- und Orangensaft sowie den Wein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Idee.......

    Verfasst von wida74 am 2. Januar 2017 - 15:22.

    Tolle Idee....

    eine Grundsosse und verschiedene Abwandlungen, auch wenn das Spülen zwischendurch nervt, Wink gehts doch ganz schön schnell... am besten kam Avocado und Knoblauch an, statt Banane hab ich mit Curry gedünstete Mango genommen, das war der Hammer!

    5 Sterne!

    Danke, wida

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ute, vielen Dank für deine Sterne und...

    Verfasst von Queen-of-Castle am 1. Januar 2017 - 10:29.

    Hallo Ute, vielen Dank für deine Sterne und den Tipp mit dem Tomatenmark tmrc_emoticons.-)

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach genial, schmeckt besser als die teuren...

    Verfasst von Aeternitas Ute Gal am 31. Dezember 2016 - 14:47.

    Einfach genial, schmeckt besser als die teuren gekauften Soßen.

    Ist durch die Basissoße kreativ abwandelbar.

    Ein Tipp am Rande, habe statt des Ketchups bei der Cocktailsoße Tomatenmark genommen. Ist von der Konsistenz klasse.

    Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Markus Otto, freut mich Vielen Dank...

    Verfasst von Queen-of-Castle am 27. Dezember 2016 - 09:13.

    Hallo Markus Otto, freut mich tmrc_emoticons.-) Vielen Dank für's bewerten!

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Weihnachten die Dipps für unser Raclette...

    Verfasst von markus_otto am 27. Dezember 2016 - 07:25.

    Weihnachten die Dipps für unser Raclette gemacht, zwar nicht alle, aber die, die wir gemacht haben waren sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallos Kiss, vielen Dank für deine Sterne,...

    Verfasst von Queen-of-Castle am 19. Dezember 2016 - 17:43.

    Hallos Kiss, vielen Dank für deine Sterne, aber vielleicht solltest du die Dips erst testen tmrc_emoticons.;-) Bei uns gibt es sie Heiligabend zum Fondue tmrc_emoticons.-)

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wird zum Rachlette erstmal getestet

    Verfasst von Kiss91 am 19. Dezember 2016 - 14:32.

    Wird zum Rachlette erstmal getestet tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gern geschehen

    Verfasst von Queen-of-Castle am 18. Dezember 2016 - 14:31.

    Gern geschehen tmrc_emoticons.-)

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz tolle Rezepte!!! Vielen Dank dafür!

    Verfasst von christinaon am 18. Dezember 2016 - 10:14.

    Ganz tolle Rezepte!!! Vielen Dank dafür!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nehme mal an, auch bei dir funktioniert es nicht...

    Verfasst von Queen-of-Castle am 26. November 2016 - 19:46.

    Nehme mal an, auch bei dir funktioniert es nicht mit den Sternen - freut mich jedenfalls, wenn es euch schmeckt tmrc_emoticons.-)

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab ich von einer Freundin empfohlen bekommen!...

    Verfasst von Jil27984 am 26. November 2016 - 15:11.

    Hab ich von einer Freundin empfohlen bekommen! Schöne Vielfalt und geschmacklich Top!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Herzihorni, vielen Dank für deine nette...

    Verfasst von Queen-of-Castle am 18. November 2016 - 20:04.

    Hallo Herzihorni, vielen Dank für deine nette Bewertung tmrc_emoticons.-)

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmmmmm...

    Verfasst von Herzihorni am 16. November 2016 - 09:29.

    Hmmmmmm

    Sehr lecker und gar nicht mal so aufwendig.

    Die cocktailsauce eignet sich aber eher für eine kleine Flasche, ist doch recht flüssig.

    Anstatt Zwiebel/Kapern habe ich eine Kräutersoße gemacht mit Bärlauch,Schnittlauch,Petersilie und Lauchzwiebel. schmeckt auch immer lecker.Tongue

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ela und brunifrido, vielen Dank für...

    Verfasst von Queen-of-Castle am 8. November 2016 - 12:51.

    Hallo Ela und brunifrido, vielen Dank für eure Sterne tmrc_emoticons.-)

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lieben Dank super Rezept werde ich Silvester...

    Verfasst von brunifrido am 8. November 2016 - 09:34.

    Lieben Dank super Rezept werde ich Silvester machen..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe für Fondue 3 Varianten von deinen...

    Verfasst von LeckerEla am 8. November 2016 - 08:34.

    Ich habe für Fondue 3 Varianten von deinen Saucen dazu gemacht. Ich finde es geht echt schnell, da die Grundmasse für alle Variationen gebraucht wird.

    Und lecker war es auch! Smiledie

    Ich werde die Saucen sicher öfter machen und noch die anderen Varianten ausprobieren!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallos Anschuetz, vielen Dank für die...

    Verfasst von Queen-of-Castle am 8. November 2016 - 08:17.

    Hallos Anschuetz, vielen Dank für die ausführliche Bewertung tmrc_emoticons.-) Beim Raclette brauchen wir auch weniger von den Dips, aber beim Fondue haben wir wenig Reste.

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben an Halloween Freunde zum Raclette...

    Verfasst von Anschuetz2016 am 8. November 2016 - 07:35.

    Wir haben an Halloween Freunde zum Raclette eingeladen gehabt & dann bin ich auf dieses Rezept gestoßen tmrc_emoticons.)
    Die Avocado- und die Paprikasauce waren sehr sehr lecker! Bei dem Zwiebel Kapern Dip hab ich noch Sardellen
    mit dazu, war auch sehr gut! tmrc_emoticons.)
    Das einzige was uns nicht soooo geschmeckt hat war Banane Curry & die Cocktailsauce. Die Banane hat zu stark raus geschmeckt. Werde aber beim nächsten Mal einfach weniger Banane rein machen.
    Banane Curry sollte man auch zügig aufbrauchen, da es durch die Banane am nächsten Tag natürlich leider etwas braun wird.

    Es wird von der Menge her echt viel. Wir waren nur zu 6. deswegen ist einiges übrig geblieben. Denke die
    Menge ist gut für Raclette mit 10-15 Personen. Hab´s mir aber einfach notiert und werde beim nächsten mal die
    Menge an die Personenanzahl anpassen und dann halt nur die Hälfte machen tmrc_emoticons.)

    Trotzdem vielen Dank für das tolle und einfach Rezept tmrc_emoticons.) ich fand es nicht aufwendig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Julia, wie wäre es mit...

    Verfasst von Queen-of-Castle am 3. November 2016 - 19:06.

    Hallo Julia, wie wäre es mit Schnittlauchröllchen oder fein geschnittenen Frühlingszwiebeln?

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ...

    Verfasst von JM84 am 3. November 2016 - 15:02.

    Hallo

    ich wollt fragen was man stattdessen verwenden kann wenn man kein Knoblauch mag

    LG JuliaJulia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo iddis, dankeschön für deine Sterne...

    Verfasst von Queen-of-Castle am 29. Oktober 2016 - 13:02.

    Hallo iddis, dankeschön für deine Sterne tmrc_emoticons.-)

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhu ,...

    Verfasst von iddis am 29. Oktober 2016 - 12:37.

    Huhu ,

    perfekt beschriebene Rezepte - so viel Arbeit und so leckere Dip`s / Soßen .

    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, staphy, danke dir

    Verfasst von Queen-of-Castle am 29. Oktober 2016 - 12:25.

    Hallo, staphy, danke dir tmrc_emoticons.-)

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Alles sehr, sehr

    Verfasst von staphy am 29. Oktober 2016 - 10:42.

    Alles sehr, sehr

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Helau-Häschen, vielen Dank für...

    Verfasst von Queen-of-Castle am 29. Oktober 2016 - 09:40.

    Hallo Helau-Häschen, vielen Dank für deine Erklärung, ich bekomme leider keine Benachrichtigung mehr von Thermomix über Kommentare zu meinen Rezepten, da geht dann leider manchmal was unter tmrc_emoticons.-(

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was ist Stevia? ...

    Verfasst von Helau-Häschen am 29. Oktober 2016 - 08:51.

    Was ist Stevia?




    Britta-me hat geschrieben:

    Hallo Sarah,

    deine Rezepte hören sich gut an, aber kannst du mir sagen was Stevie ist und wo ich es bekomme?

    vielen Dank

    Britta tmrc_emoticons.)



    Stevia ist ein natürliches Süßungsmittel, das aus einer Pflanze gewonnen wird. Es hat eine höhere Süßungskraft als Zucker, jedoch keine Kalorien.

    Stevia bekommt man in jedem größeren Supermarkt. Es steht meistens in der Backabteilung beim Zucker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Scottie, sehr gerne -

    Verfasst von Queen-of-Castle am 23. Februar 2016 - 20:45.

    Hallo Scottie, sehr gerne - danke dir für deine Sterne tmrc_emoticons.-)

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Soßen sind echt super

    Verfasst von Scottie71 am 23. Februar 2016 - 10:01.

    Closed lid Die Soßen sind echt super lecker. Danke für die tollen Rezepte.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo sotaka, vielen Dank

    Verfasst von Queen-of-Castle am 14. Februar 2016 - 21:17.

    Hallo sotaka, vielen Dank für's bewerten.   tmrc_emoticons.-)

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Avocadosoße sowie die

    Verfasst von sotaka am 14. Februar 2016 - 15:28.

    Die Avocadosoße sowie die Zwiebel Kapernsoße sind der absolute Oberhammer.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Mecky, das freut mich

    Verfasst von Queen-of-Castle am 11. Januar 2016 - 14:26.

    Hallo Mecky, das freut mich tmrc_emoticons.-)

    Danke für deine Sterne!

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept!

    Verfasst von Mecky21 am 11. Januar 2016 - 14:21.

    Danke für das tolle Rezept! Soßen haben allen Gästen gut geschmeckt tmrc_emoticons.;-)

    LG Mecky

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Maria, danke dir fürs's

    Verfasst von Queen-of-Castle am 6. Januar 2016 - 21:14.

    Hallo Maria, danke dir fürs's bewerten tmrc_emoticons.-)

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Soßen waren sehr lecker.

    Verfasst von Maria2904 am 6. Januar 2016 - 20:01.

    Die Soßen waren sehr lecker. Hab auch mageren Frischkäse genommen. Süßungsmittel habe ivh weg gelassen. Die Reste gabs dann mit Pellkartoffeln. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sarah, deine Rezepte

    Verfasst von Britta-me am 2. Januar 2016 - 21:07.

    Hallo Sarah,

    deine Rezepte hören sich gut an, aber kannst du mir sagen was Stevie ist und wo ich es bekomme?

    vielen Dank

    Britta tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Petra, vielen Dank dir

    Verfasst von Queen-of-Castle am 2. Januar 2016 - 20:34.

    Hallo Petra, vielen Dank dir für die Bewertung tmrc_emoticons.-)

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Supergeniale Saucen. Die

    Verfasst von petraandrzej am 2. Januar 2016 - 18:27.

    Supergeniale Saucen. Die gibt's ab sofort zu jedem Fondue und Raclette. Familie und Gäste waren begeistert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Fmgerdemann, die Idee

    Verfasst von Queen-of-Castle am 2. Januar 2016 - 11:17.

    Hallo Fmgerdemann, die Idee mit den gedünsteten Zwiebeln hört sich gut an, muss ich mal testen!

    Danke für's bewerten tmrc_emoticons.-)

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •