3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Madeirasauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Madeirasauce für Rinderzunge

  • 40 g Butter
  • 1 TL Zucker
  • 40 g Mehl
  • 1 TL Tomatenmark
  • 500 g Hühnerbrühe
  • 125 g Madeirawein
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Spritzer Zitronensaft
5

Zubereitung

    Sauce
  1. Butter in den Mixtopf geben und 3 Min./100°/Stufe 1 schmelzen.

    Zucker und Mehl zugeben zugeben und 3 Min./100°/Stufe 1 anschwitzen.

    Tomatenmark zugeben und 1 Min./100°/Stufe 1 anschwitzen.

    Hühnerbrühe in den Mixtopf geben und 15 Min./100°/Stufe 4 garen. 

    Übrige Zutaten in den Mixtopf geben und 10 Min./100°/Stufe 4 garen.

     

     

10
11

Tipp

Sauce schmeckt hervorragend zu Rinderzunge, die man auf Nachfrage bereits gepökelt, gekocht und abgezogen beim Metzger bekommt.

Die Sauce in einen Bräter umfüllen, die Zunge in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und in der Sauce erwärmen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare