3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mirabellensauce, süß-sauer + leicht scharf


Drucken:
4

Zutaten

4 Flasche/n

  • 600 g Mirabellen, entsteint

  • 250 g Apfelsaft
  • 50 g Apfelessig
  • 150 g Rohrzucker
  • 2-3 TL Chiliflocken, getr.
  • 1 TL Ingwer, gem.
  • 1 TL Kurkuma, gem
  • 1/2 St. Zimt
  • 4 Lorbeerblätter, getr.
5

Zubereitung

  1. Mirabellen in denClosed lid5 Sek./ St. 8 zerkleinern

  2. Restliche Zutaten einwiegen, 15 Min./ 100°C/ St. 1,5Counter-clockwise operation aufkochen

  3. Weitere 10-15 Min./Varoma/ St. 1,5/Counter-clockwise operation/ohne MB unter Sichtkontakt sämig kochen; Garkörbchen als Spritzschutz aufsetzen

  4. Zimtstange und Lorbeerblätter herausfischen, MB wieder einsetzen und 15 Sek./ St. 10 pürieren

  5. Sofort in bereitgestellte Twist-off-Flaschen füllen und abgedeckt auskühlen lassen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Menge ergibt 4 Flaschen a 250 ml.

Schmeckt zu:Geflügel, Wild, gegrilltem Gemüse und Fleisch, Fondue, Kurzgebratenem, Käse, ...

Alternative Zutaten:Apfelsaft     >> Weißwein, trockenApfelessig   >> WeißweinessigRohrzucker  >> brauner ZuckerChiliflocken  >> frische Chilischoten, nach GustoIngwer gem. >> frischen Ingwer, nach Gusto

Info:Bei der Verwendung von frischem Ingwer sollte man bedenken, dass sich sein Geschmack nach einigen Monaten im Glas/Flasche verändert, der Geschmack von Ingwerpulver hingegen aber stabil  bleibt.Wenn die Mirabellensauce innerhalb von 2-3 Monaten verbraucht wird, ist die Verwendung vom frischem Ingwer kein Problem.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Katja, schön dass Du

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 7. September 2015 - 14:50.

    Hallo Katja,

    schön dass Du mein Rezept entdeckt und nachgekocht hast. Cooking 9 Jetzt ist ja auch Mirabellenzeit. tmrc_emoticons.8)

    DANKE fürs Feedback und die 5*. Love

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Sauce gerade frisch

    Verfasst von Katja-brodersen@web.de am 1. September 2015 - 20:28.

    Habe die Sauce gerade frisch gekocht und das ganze Haus duftet köstlich!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können