3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Möhren-Tomaten-Bolognese


Drucken:
4

Zutaten

10 Portion/en

Bolognese

  • 1 Gemüsezwiebel, oder 2 mittlere Zwiebeln
  • 40 g Butter
  • 600 g Möhren, in groben Stücken
  • 250 g Tomatenmark
  • 1 EL Thymian
  • 1 EL Oregano
  • 1 EL Salz
  • 1 EL Zucker
  • 500 g Hackfleisch
  • 2 EL Öl zum Braten
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Im Termomix und in der Bratpfanne
  1. Zwiebel in den Closed lid geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  2. 40 g Butter zugeben und 2 Min. 30 Sek./120°C/Stufe 1 andünsten.

  3. Möhren zugeben, 12 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  4. Tomatenmark, Salz, Zucker, Oregano und Thymian zugeben und 9 Min./95°C/Counter-clockwise operationStufe 4 dünsten.

  5. Währenddessen das Öl in einer Bratpfanne erhitzen und das Gehackte anbraten, bis es grau ist.

    Mit den gehackten Tomaten aus der Dose oder 200 g frischen, gehackten Tomaten vermischen.

  6. Die Möhren-Tomaten-Masse (ohne Gehacktes!) 5 Sek./Stufe 6 zerkleinern.

  7. Alles vermengen und eventuell mit Salz, Pfeffer, Zucker und Thymian/Oregano abschmecken.

     

    Nudeln oder Reis kochen.

     

    Parmesan hobeln oder mahlen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Rezept ist nach dem Möhren-Tomaten-Aufstrich aus dem Grundkochbuch abgewandelt. Wir hatten zu viel vom Aufstrich übrig. Die 90 g Butter laut Möhren-Tomaten-Aufstrich weglassen, denn zum Anbraten des Gehackten wird auch etwas Öl verwendet. Die 40 g Butter und 2 EL Öl hier im Rezept reichen für den Geschmack völlig aus.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Den Aufstrich kennen und lieben wir, klar, dass...

    Verfasst von jvw.08 am 28. November 2016 - 20:42.

    Den Aufstrich kennen und lieben wir, klar, dass wir das auch mal als Soße ausprobieren! Ich hatte nur 300 g Möhren und habe dann noch eine Wurzelpetersilie mit rein getan. Dementsprechend auch den Rest der Zutaten halbiert. Da wir viel vegetarisch essen, habe ich kein Hackfleisch angebraten. Und dennoch war die Soße super lecker und hat uns voll überzeugt! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können