3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Möhrengrünpesto


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Glas/Gläser

Pesto

  • 80 g Parmesan
  • 80 g Möhrengrün
  • 25 g Walnüsse
  • 25 g Sonnenblumenkerne
  • 1 gestr. TL Kräutersalz/Salz
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 100 g Sonnenblumenöl
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Parmesan in den Closed lid geben, 15 Sek / Stufe 10 zerkleinern.

    Alle anderen Zutaten hinzufügen, 20 Sek / Stufe 7 und anschließend in ein Schraubglas füllen. 

    Das Pesto kann über alle Nudelarten gegeben werden oder in die Partyähre z. B. aus den Willkommensfinessen. 

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Endlich ein Rezept, um auch den "Abfall" sinnvoll...

    Verfasst von Hexxmexx am 10. Oktober 2016 - 08:35.

    Endlich ein Rezept, um auch den "Abfall" sinnvoll zu nutzen - vielen Dank fürs Veröffentlichen!

    Love & Peace & Happiness


               Hexxmexx 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur lecker. Hab nach

    Verfasst von tmetti am 17. Juli 2016 - 11:48.

    Einfach nur lecker. Hab nach einem Rezept mit Möhrengrün gesucht und hatte alle Zutaten da. Ausprobiert und ich finde es super. Schnell gemacht. 5 Sterne bin mir

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War zuerst skeptisch, da ich

    Verfasst von Naschkatze27 am 14. Juli 2016 - 21:50.

    War zuerst skeptisch, da ich nicht wusste, das man das Möhrengrün essen kann. Habe Möhren im Garten und kann jetzt auch noch aus dem "Abfall" - dem Grünzeug etwas leckeres zaubern....und schon hat man wieder eine Kleinigkeit für Freunde. Schmeckt super lecker und hat volle 5 Sterne verdient.

     

     

                                                                       Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das mache ich garantiert

    Verfasst von mareli52 am 11. Juni 2016 - 17:42.

    tmrc_emoticons.) Das mache ich garantiert wieder!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können