3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nussnugatcreme


Drucken:
4

Zutaten

3 Glas/Gläser

Nussnugatcreme

  • 400 Gramm Haselnüsse
  • 0,5 Liter Milch
  • 8 Esslöffel Kakao
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 200 Gramm Zucker

  • 200 Gramm Zucker
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Nussnugatcreme
  1. Die Haselnüsse auf ein Backblech geben und im Ofen bei ca. 150 Grad ca. 10 min rösten lassen.
    In der Zeit den Zucker in eine Pfanne geben und schmelzen, normalen Zucker oder brauner Zucker geht auch.
    Dann alle Nüsse in den geschmolzenen Zucker ( Karamell) geben und bedecken, zügig sonst wird das ganze schnell hart.
    Dann alles auf ein Backblech mit Backpapier geben und abkühlen lassen.
    Die kalte Masse in Stücke brechen und nach und nach im Thermomix ( höchste Stufe ) pürieren.
    Anschließend den Vanillezucker und den Kakao und die (zimmerwarme) Milch dazu geben und alles auf höchster Stufe pürieren. Mann kann auch statt Kakao, geschmolzene Schokolade nehmen oder mischen oder auch dunklen Kakao oder dunkle Schokolade verwenden, je nach belieben.
    Anschließend die Masse in heißgemachte Gläser abfüllen.
    Hält sich gut und gerne 2-3 Wochen im Kühlschrank- wenn es dann noch da ist tmrc_emoticons.;)
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare