3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Obatzda eines Preussen


Drucken:
4

Zutaten

5 Portion/en

Variation Obazda

  • 1 Zwiebel
  • 150 g Camembert
  • 200 g Frischkäse (4% fettarm)
  • 30 g Butter
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 EL TK Petersilie
  • 1 Teelöffel Paprikapulver, edelsüß
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebel 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Die restlichen Zutaten zugeben und 8 Sek./Stufe 5 mit Hilfe des Spatels Gentle stir setting.
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker...

    Verfasst von avalonmaya am 28. Oktober 2018 - 08:30.

    Sehr lecker
    Uns schmeckt der Obatzda auf z.B. Laugengebäck, sehr gut. Statt Petersilie nehme ich allerdings Schnittlauchröllchen, aber das ist ja Geschmackssache.

    Ich finde es schade das vor mir, hier wieder Benutzer der Rezeptwelt einfach nur wenig Sternchen hinterlassen haben, ohne Kommentar. Puzzled
    Das müsste von Vorwerk mal geändert werden.

    Danke für das Rezept.Smile

    Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Probieren geht über studieren 


    Beim Backen und Kochen ist Kreativität und Improvisationsvermögen gefragt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können