3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Oliven Dip


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Stück Schafskäse
  • 3 EL Frischkäse
  • 15 Stück Oliven
  • 2 geh. TL Knobigrundstock
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
    Dip
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben und ca. 5 Sekunden auf Stufe 4-5 vermischen.

    Je nach gewünschter Konsistenz noch etwas Frischkäse hinzufügen.
    Ev. mit dem Knobigrundstück oder den Oliven variieren, da es sonst recht salzig werden kann.

    Ein schneller Dip zum Grillen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Knobigrundstock findet man

    Verfasst von Ratzebutz21 am 8. März 2014 - 13:21.

    Knobigrundstock findet man auch in der Rezeptwelt. Ganz normaler Knobi geht auch, würde dann aber noch ein wenig Kräuter dazu tun. Die sind beim Grundstock schon dabei.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was ist Knoblauchgrundstock?

    Verfasst von Benni2012 am 7. März 2014 - 12:54.

    Was ist Knoblauchgrundstock? Geht auch ganz einfach frischer Knobi?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das könnte ev. daran liegen

    Verfasst von Ratzebutz21 am 5. März 2014 - 20:11.

    Das könnte ev. daran liegen dass die Oliven sehr salzig sind, der Schafskase ebenfalls.

    Ev. mit der Menge der Oliven oder dem Frischkäse variieren um zu neutralisieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe das auch schon mal im TM

    Verfasst von zaka am 5. März 2014 - 19:33.

    habe das auch schon mal im TM gemacht (nicht dieses REzept), war aber mit dem Ergebnis nicht zufrieden.

    Es schmeckte sehr bitter.

    An was kann dass wohl liegen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können