3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Patè von getrockneten Tomaten


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Glas/Gläser

.

  • 200 g Getrocknete Tomaten ( sonnengereift )
  • 1 etwas Salz ( nach Geschmack)
  • 1 Bund frischer Basilikum
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 160 g Olivenöl kaltgepresst, extravergine
  • 0,5 Liter Wasser
5

Zubereitung

    Gläser heiß ausspülen
  1. Wasser in den Mixtopf 7 min bei 100Grad/ Closed lid/Stufe 1 zum kochen bringen, danach Tomaten zufügen, 4min/Counter-clockwise operation/100Grad/Stufe 1, danach herausnehmen und Tomatzen auf ein Geschirhandtuch legen und trocken Tupfen, Wasser weggießen und Mixtopf ebenfalls trocknen.

    Tomaten, Basilikum, Knoblauch 30sec/Closed lid/Stufe 7, mit dem Spatel nach unten schieben, Olivenöl (145 ml) zufügen und 30sec/Closed lid/Stufe 4, wieder mit Hilfe das Spatels nach unten schieben und weitere 50 sec/Closed lid/Stufe 7 mixen, evtl immer wiedergibt Hilfe des Spatels nach unten schieben.

    kann sofort serviert werden, zum Beispiel zu Penne mit  Parmigiano bestreuen, als Brotaufstrich oder in die vorbereiteten Gläser füllen. Den Glasrand fein säuberlich trocknen, die Tomaten patè glatt streichen und mit dem restlichen Olivenöl bedecken, hält sich somit konserviert im Kühlschrank 

    Tipp: wenn  etwas Tomaten patè gebraucht wurde, immer wieder glatt streichen und mit Olivenöl bedecken

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

aus dem Buch italienische Grundrezepte


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare