3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Pesto alla siciliana aus dem ital. Grundkochbuch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 2 Tomaten, fest und reif
  • 50 g Mandeln od. Pinienkerne
  • 1 Bund Basilikum
  • 2 Stängel Petersilie
  • 1 Blatt vom Sellerie ( Staude ) nach Geschmack
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 1 Prise Salz & Pfeffer
  • 80 g Olivenöl, extravergine
5

Zubereitung

  1. Die 2 Tomaten häuten und entkernen!

     ImClosed lid die Mandel od. Pinienkerne mahlen 5 Sec/Stufe 7. Die Masse mit dem Spatel nach unten schieben.

    Basilikum waschen,  trocken und zu den Kernen in den Closed lid geben. Ebenso die Petersielie und den Sellerie, sowie die Knoblauchzehen!

    Das Ganze bei Stufe 7/ 5 Sec. zerkleinern!

    Dann die Tomate beifügen und 10Sec/Stufe 5 verrühren.

    Zum Schluß das Öl und die Gewürze zugeben und nochmals 10/Sec./Stufe 3-4 vermengen.

     

    Kcal: 288  per 100 g.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Liebe Andrea,   sorry wegen

    Verfasst von Heimchen am 27. Mai 2011 - 11:27.

    Liebe Andrea,

     

    sorry wegen der verspäteten Antwort, doch meinen Forumzeit ist momentan sehr begrenzt. Nun, ich denke, da sollte man ein wenig experimentierfreudig sein und es darauf ankommen lassen!

    Bei Pesto-Soßen gibt es keine Grenzen, wie ich finde!

    Vielleicht kreierst Du noch mit der ganzen Sache Dein individuelles eigenes Pesto-Rezept und dann evtl. auch für uns!

     

    Liebste Grüße und schönen Tag

    Heimchen

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, kann man denn die

    Verfasst von Peanuts09 am 18. Mai 2011 - 23:03.

    Hallo,

    kann man denn die Petersilie und das Basilikum durch andere Kräuter ersetzten?

    Vertrage sie leider nicht?

    Vielen Dank im voraus.

     

    LG Andrea

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dann erst mal danke für die

    Verfasst von Kitty_1 am 23. März 2011 - 13:29.

    Dann erst mal danke für die schnelle Antwort. Werde das Rezept auf jeden Fall bald ausprobieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Kitty, das ist ein

    Verfasst von Heimchen am 23. März 2011 - 12:44.

    Liebe Kitty,

    das ist ein Rezept für 4 Personen. Ich denke das nicht viel übrig bleibt. Und wenn doch, dann kann man es sicher einige Tage im Kühlschrank aufbewahren!

    Gruß Heimchen

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn meine leckeren Kräuter

    Verfasst von UteFlaig am 23. März 2011 - 11:48.

    tmrc_emoticons.) Wenn meine leckeren Kräuter im Garten wieder erscheinen werde ich das Pesto auf alle Fälle machen. Hört sich mehr als lecker an. Ich freue mich schon riesig darauf . Lieben Dank für das Rezept und die Sterne vergebe ich gerne jetzt schon .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haltbarkeit ?

    Verfasst von Kitty_1 am 23. März 2011 - 11:38.

    Hört sich ja lecker an. Wie lange ist das Pesto denn haltbar mit den frischen Tomaten. Oder ist es genau die Menge, die man für ein Essen braucht?

    LG Kitty

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können