3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Pesto mit getrockneten Tomaten


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

500 g

Zutaten

  • 2-3 Zehen Knoblauch, nach eigenem Geschmack
  • 1-2 Schalotten, nach eigenem Geschmack
  • 100 g Pinienkerne geröstet
  • 100 g getrocknete Tomaten
  • 50 g Kräuter, Petersilie, Basilikum ...usw
  • 1 Stück frische Peperoni, nach eigenem Geschmack
  • 200 Milliliter, Olivenöl
  • Pfeffer, nach Bedarf
  • Salz, nach Bedarf
  • 50 g Parmesan gerieben frisch
5

Zubereitung

    Pesto
  1. Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze rösten bis sie duften. Danach abkühlen lassen.

  2. Knoblauch und Schalotten schälen, in den Closed lid geben.

    Geröstete Pinienkerne in den Closed lid geben.

    Restliche Zutaten ausser Pfeffer und Salz in den Closed lid geben.

    ca.10 Sekunden/Stufe 5 mahlen, entsprechend gewünschter Mahlfeinheit.

    Mit Pfeffer und Salz abschmecken. 3 Sekunden/Stufe 3 No counter-clockwise operationumrühren.

  3. Pesto in verschließbares Glas umfüllen und im Kühlschrank aufbewaren.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Pesto kann in geschlossenem Gefäss im Kühlschrank mehrere Wochen aufbewahrt werden. Restmengen immer mit Olivenöl bedecken.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare