3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Pfefferkäse mit Kresse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • ½ rote Paprika
  • ½ Zwiebel
  • ½ Kästchen Kresse
  • 1 EL Pfeffer, grün, aus dem Glas
  • 100 g Doppelrahm-Frischkäse, 20% Fett
  • 1 EL saure Sahne
5

Zubereitung

  1. 1. Paprika waschen und in grobe Stücke schneiden, Zwiebel schälen und teilen, Kresse waschen und abschneiden. 2. Paprika, Zwiebel, Kresse und grünen Pfeffer bei Stufe 8 nacheinander auf das laufende Messer fallen lassen. 3. Frischkäse und Sahne zugeben und ca. 10 Sek./Stufe 5 verrühren. Rezeptvarianten: Der grüne Pfeffer bleibt bei dieser Zubereitungsart sehr grob, wer ihn lieber feiner möchte, kann ihn vorher mit der Gabel oder im Mörser zerdrücken. Saure Sahne kann weggelassen werden, falls der Frischkäse bereits eine sehr weiche Konsistenz hat.

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • lecker!!!

    Verfasst von Wiesental am 12. November 2014 - 22:47.

    lecker!!!

     


     


    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • recht scharf, aber trotzdem

    Verfasst von YvonneH am 3. April 2012 - 18:18.

    recht scharf, aber trotzdem total lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • DIeser Frischkäseaufstrich

    Verfasst von Miche am 28. Februar 2012 - 08:18.

    DIeser Frischkäseaufstrich schmeckt total lecker und es gibt ihn zu einem pikanten Hefezopf

    LG Miche 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können