3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Pflaumenmus


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

Pflaumenmus

  • 1 Zimtstange
  • 6 Nelken
  • 2 Aufgußbeutel Früchtetee
  • ¼ l Wasser
  • 300 g Pflaumen, getrocknet
5

Zubereitung

  1. 1. Den Zimt zerbröseln, zusammen mit Nelken und Früchtetee in dem Wasser in einem Topf aufkochen und etwa 15 Min. ziehen lassen. 2. Den Tee durch ein feines Sieb in eine Schüssel gießen. 3. Die getrockneten Pflaumen in diesem Sud über Nacht quellen lassen. 4. Die Pflaumen abtropfen lassen und im Thermomix mit Hilfe des Spatels 20 Sek./Stufe 5 pürieren. Falls die Masse zu fest wird, etwas Quellwasser zugeben. 5. Den Aufstrich in ein Schraubdeckelglas füllen und im Kühlschrank aufbewahren.

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hat super geklappt und

    Verfasst von Silke Meyer am 6. Juni 2014 - 11:10.

    Hat super geklappt und schmeckt uns auch gut. Wird es jetzt öfters geben. Habe aber keinen Früchtetee genommen sondern, "Sweet Chai" Rooibos mit Vanille-Zimt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann man das Rezept nicht für

    Verfasst von Küchenschönheit am 9. Oktober 2009 - 20:00.

    Kann man das Rezept nicht für den TM31 umschreiben??


    Counter-clockwise operation ???


    Viele Grüße


    Küchenschönheit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Pflaumenmus

    Verfasst von mixi08 am 17. September 2009 - 14:03.

     


    tmrc_emoticons.;) Da bin ich ganz traurig, wenn der Pflaumenmus noch im Kochtopf gekocht werden muß. Wir können ihn doch komplet im Thermomix herstellen. Wir haben dazu den Rücklauf. Counter-clockwise operation

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können