3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Quittenmus


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1000 g

Für das Mus:

  • 1000 g Quitten, geschält, entkernt, in Stücken
  • 100 g Wasser
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker, (oder natürlich selbst gemachter)
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Quittenmus -lecker und schnell gemacht
  1. 1. Die Quitten in den Mixtopf Closed lid geben, Wasser, Zucker und Vanillezucker hinzufügen = 15 Min./ 100 Grad/ Stufe 1.

    2. Nach Ende der Garzeit nochmal abschmecken (wer's süßer mag, jetzt noch Zucker zufügen) und ca. 30 Sek./ Stufe 5 pürieren. - Fertig!

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die angegebene Menge ergibt eine große Schüssel Quittenmus, das aber problemlos portionsweise eingefroren werden kann. Wir essen Quittenmus auf Brot, zu Pfannkuchen - eben zu allen, wozu auch Apfelmus passt. Wer die Quitte kennt wird mir beipflichten: Eine besondere Frucht mit einem tollen Geschmack und unvergleichlichem Duft!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Bei mir waren 1000gr. geschält und entsteint...

    Verfasst von tipoline am 1. Januar 2017 - 21:10.

    Bei mir waren 1000gr. geschält und entsteint kein Problem! Hab mit dem Spatel nachgeholfen!

    Ich hab das Mus dann ich Schraubgläser gefüllt und ein gekocht! Im Wasserbad auf dem Herd 60min leicht kochend! Danach rausgenommen und abkühlen lassen! (die Deckel haben dann schön geknackt)

    Bisher hab ich ein Glas wieder aufgemacht und zu Schupfnudel gegessen! Sehr, Sehr lecker! Selbst das geöffnete Glas hebt sich jetzt schon mind. 2 Wochen im Kühlschrank ohne das sich Kulturen gebildet haben! Mal sehn ob ich es die Tage leer bekomme!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker...

    Verfasst von isibi1968 am 16. Oktober 2016 - 16:01.

    super leckerSmile

    schäl die Quitten nicht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und total

    Verfasst von martina1225 am 12. November 2015 - 15:10.

    Super einfach und total lecker!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach genial! 250 g Äpfel

    Verfasst von Alex 73 am 3. November 2015 - 18:19.

    Einfach genial! 250 g Äpfel und 750 Quitten... ein Traum

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe 750 gr. Quitten genommen

    Verfasst von crazywife am 26. Oktober 2015 - 12:00.

    Habe 750 gr. Quitten genommen und 250 gr. Apfel sowie 120 gr. Zucker. Das schmeckt genial. Viel besser als apfelmus. Eine tolle Konsistenz. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, danke Dir Habe

    Verfasst von Miss Quinoa Öko am 24. Oktober 2015 - 14:17.

    Super Rezept, danke Dir Love

    Habe 750g Quitten verwendet, sie gewaschen & die Kerne entfernt. Zudem habe ich zum Süßen ein EL Agavendicksaft verwendet & Mark einer halben Vanilleschote verwendet, so ist das Rezept auf natürlicher Basis Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klappt PRIMA!  - Statt

    Verfasst von KräuterMIX am 23. Oktober 2015 - 09:01.

    Klappt PRIMA!  tmrc_emoticons.)

    - Statt normalem Zucker mit Gelierzucker (1 Päckchen 2:1 auf 1Kilo Quitten) gibt MARMELADE

    - 600 g Zucker ins QuittenMus u dann auf Backpapier im Backblech verteilen u trocknen lassen (ich gebe es für die "Grobtrocknung"erstmal 30 Min in den Ofen mit Kochlöffel in der Klappe, dass die Feuchtigkeit raus kann) gibt QUITTENBROT  Love

    Schälen tu ich sie übrigens NIE, nur den Flaum abwaschen

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne auch von mir - prima

    Verfasst von hilgi74 am 20. Oktober 2015 - 19:51.

    5 Sterne auch von mir - prima Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr Lecker und es geht

    Verfasst von Pally1998 am 20. Oktober 2015 - 10:21.

    Sehr Lecker und es geht schnell .Habe es zweimal gemacht in schraubgläser gefüllt .so hab ich das ganze Jahr mus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einmal im Jahr überkommt mich

    Verfasst von Luana89 am 20. Oktober 2015 - 10:09.

    Einmal im Jahr überkommt mich der Quittenheißhunger. Genau dafür brauche ich dann dieses Rezept! Ab in Weckgläser und genüsslich über mehrere Tage aufessen tmrc_emoticons.) 

    “Die Tiere empfinden wie der Mensch Freude und Schmerz, Glück und Unglück.” (Charles Darwin, britischer Naturwissenschaftler und Autor, 1809 – 1882)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ....ich könnt' drin baden -

    Verfasst von annuk am 17. Oktober 2015 - 21:53.

    tmrc_emoticons.)....ich könnt' drin baden - herrlich. Wundervolles Rezept! Bisher habe ich mich an Quitten überhaupt nicht rangetraut. Aber jetzt freue ich mich auf die nächste Quittensaison. Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fantastisch.  Allerdings auch

    Verfasst von Barny123 am 17. Oktober 2015 - 21:32.

    Fantastisch.  Allerdings auch mit mehr Wasser.  300g 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen. Natürlich

    Verfasst von Banny70 am 11. September 2015 - 13:28.

    Sterne vergessen. Natürlich 5!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super fein. Danke für das

    Verfasst von Banny70 am 11. September 2015 - 13:28.

    Super fein. Danke für das Rezept Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, einfach auf Brot

    Verfasst von JundM am 11. April 2015 - 19:18.

    Sehr lecker, einfach auf Brot oder zu Pfannkuchen!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So was von lecker und

    Verfasst von Bienchen121119 am 2. November 2014 - 16:11.

    So was von lecker und einfach, DANKE!  tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unglaublich lecker und sooo

    Verfasst von Madeleine am 19. Oktober 2014 - 20:36.

    Unglaublich lecker und sooo simpel. Tolles Rezept!! War mir gar nicht klar wie gut Mus aus Quitten schmecken kann. Ich kannte bisher nur Quittengelee. Danke!!!!!!!!!

    Madeleine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr fein!!

    Verfasst von Kochfreundin123 am 12. Oktober 2014 - 15:49.

    Sehr fein!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und

    Verfasst von Palme am 10. Oktober 2014 - 20:08.

    Super einfach und lecker!

    Habe ihn heute wieder mehrfach gekocht und friere ihn ein.Allerdings mit wesentlich mehr Wasser und Rohrohrzucker. Herzlichen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, schmeckt mir

    Verfasst von Alzheiner am 4. Oktober 2014 - 21:45.

    Sehr lecker, schmeckt mir sogar besser wie Apfelmus! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept! Ich

    Verfasst von pedi69 am 4. Oktober 2014 - 18:34.

    Sehr leckeres Rezept! Ich werde nie mehr Quitten schälen. Funktioniert super mit Schale.

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt wunderbar! Habe

    Verfasst von coquelicot am 30. September 2014 - 01:13.

    Schmeckt wunderbar! Habe allerdings etwas mehr Wasser zugefügt (ca. 250 g), da die Masse etwas fest war.

    Einen Teil haben wir gleich gegessen, den Rest habe ich heiß in 3 Schraubgläser gefüllt und hoffe, dass sich das hält. Morgen verarbeite ich die restlichen Quitten, die derzeit noch in einer Kiste auf dem Balkon ausharren, aber ich denke, dass ich das Mus dann doch besser einfrieren werde.

    Danke fürs Rezept - das ist Spitze!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! Echt lecker!

    Verfasst von k.ida am 15. September 2014 - 12:56.

    Super Rezept! Echt lecker! Dabei mochte ich bisher gar keine Quitten habe es nur für meine Tochter gemacht. Danke dafür!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Rezept! Herzlichen

    Verfasst von SilSol am 14. September 2014 - 19:04.

    Ein tolles Rezept! Herzlichen Dank dafür!!  tmrc_emoticons.)

    Ich habe mir das Schälen auch gespart (... ja, aus reiner Bequemlichkeit) und finde, dass dies dem Mus nicht schadet. Ein Teelöffelchen Zimt ging in den Topf, macht sich auch gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Endlich nicht

    Verfasst von goldbody am 13. September 2014 - 22:12.

    Super Rezept. Endlich nicht immer Marmelade oder Gelee aus Quitten. Ich hab die Quitten nicht geschält denn die Schale kann man mitessen. Habe nach dem pürieren das ganze nochmal auf dem Turbo 5 sec. Gemixt. Einwandfrei und weniger Arbeit und Abfall.  tmrc_emoticons.;)

    Liebe Grüße.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heißt das, ich darf davon

    Verfasst von Junikäfer1 am 13. September 2014 - 00:11.

    Heißt das, ich darf davon ausgehen, daß ich ein Kilo Quitten abwiege und danach erst putze, oder?

    Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte einen Eimer Quitten

    Verfasst von JuLuna am 12. September 2014 - 23:42.

    Hatte einen Eimer Quitten hier stehen und keine Lust, nur Gelee davon zu kochen. Bin dann beim Stöbern auf dieses Rezept gestoßen und bin begeistert. Hatte nur den Fehler gemacht, dass ich von 1 kg geschälten und entkernten Quitten ausgegangen bin. Die gingen gerade so in den Topf, aber das Messer blockierte. Habe die Quitten dann auf 2 x gekocht. Mit wenig reinem Stevia und mit echter gem. Vanille. Sehr lecker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr sehr lecker!!!

    Verfasst von Palme am 6. September 2014 - 16:04.

    sehr sehr lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und schnell

    Verfasst von Mygina am 3. November 2013 - 21:37.

    Lecker und schnell gemacht

    hab das Mus jetzt in Schraubgläser... Denke schon das es sich was hält. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und einfach und

    Verfasst von 3kinderbrittab am 23. Oktober 2013 - 20:15.

    Super lecker und einfach und schnell herzustellen  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Ich bewahre das Mus

    Verfasst von Feddymuddi am 18. Oktober 2013 - 01:24.

    Hallo! Ich bewahre das Mus nicht in Schraubgläsern auf, dafür ist der Zuckeranteil glaube ich zu gering - ich habe es aber noch nicht probiert. Ich fülle das Mus in Tupperdosen und friere es ein,das geht sehr gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann dieser Mus auch in

    Verfasst von Pilates-Tante am 9. Oktober 2013 - 23:55.

    tmrc_emoticons.) Kann dieser Mus auch in Schraubgläser aufbewahrt werden? Wenn ja, was ist zu beachten und wie lange ist das dann haltbar?

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können