3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Räucherforellen-Creme


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 5-10 g frischer Kren /Meerrettich, geschält und in Daumenbreite Stücke geschnitten
  • 100 g Räucherforellenfilet, oder anderer Räucherfisch
  • 3 Spritzer Zitronensaft,frisch
  • 200 g Frischkäse
  • Salz, Pfeffer
5

Zubereitung

  1. Kren / Meerrettich in den Closed lid und 10 Sekunden Stufe 6 zerkleinern.

     

     

  2. Räucherfisch dazugeben und weitere 5 Sekunden Stufe 4 zerkleinern.

  3. Zitronensaft, Frischkäse, Salz und Pfeffer dazugeben und 5 Sekunden Stufe 3 rühren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich mache diese Creme alle 2

    Verfasst von christajosefa am 20. Februar 2016 - 17:16.

    Ich mache diese Creme alle 2 Wochen sehr sehr lecker. Ich nehme Merrettich aus dem Glas und 125 g Forellenfilet

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker.  Hab es mit

    Verfasst von anja2412 am 5. November 2014 - 13:05.

    Sehr lecker.  Hab es mit Merretich-Frischkäse gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute die

    Verfasst von Donnerstagsmalerin am 31. Dezember 2012 - 12:00.

    Ich habe heute die forellencreme gemacht, hatte allerdings keinen frischen Meerrettich und habe welchen aus dem Glas genommen. Uns schmeckt es sehr gut. Dafür gerne volle Punktzahl.

    Ein Leben ohne Thermomix ist möglich, aber sinnlos!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können