3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rahmsoße für Meeresfrüchte


Drucken:
4

Zutaten

Rahmsoße für Meeresfrüchte

  • 1 Stück Knoblauch
  • 1 Stück Zwiebel, halbiert
  • 15 Gramm Olivenöl, etwas mehr zum Anbraten
  • 170 Gramm Wasser, lauwarm
  • 200 Gramm Sahne
  • 1 Esslöffel Gemüsebrühe
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 2 Prise Cheyenne Pfeffer
  • 20 Gramm Mehl
  • 3 Esslöffel Tomatenmark
  • 2 Esslöffel Kräuter, getrocknet
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Soße
  1. Zwiebel und Knoblauch 4 Sek./Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

    Öl zugeben und 4 Min./Varoma/Stufe 2 dünsten.

    Alle anderen Zutaten zugeben und 6 Min./Varoma/Stufe 2 vermengen.

    In der Zwischenzeit die Meeresfrüchte in einer Pfanne mit Olivenöl leicht scharf anbraten, dann die fertige Soße dazugeben, gut vermengen und ein paar Minuten köcheln lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich nehme immer die Salatkräuter mit Zwiebeln.

Wer es mag kann die Soße mit einem Spritzer Sojasauce oder Weißwein abschmecken.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Sauce ist megalecker und soo einfach und...

    Verfasst von Gine1966 am 20. April 2020 - 14:18.

    Die Sauce ist megalecker und soo einfach und schnell zuzubereiten. Da gerade der Bärlauch im Garten wächst habe ich eine ordentliche Portion Bärlauch zum Schluß mit in die Pfanne getan. Vielen lieben Dank für das Einstellen des Rezeptes.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die ⭐🌟⭐ ja, es ist super...

    Verfasst von omanonni am 3. März 2020 - 12:15.

    Danke für die ⭐🌟⭐ ja, es ist super einfach, saulecker und ausbaufähig 🤭☝ beim nächsten mal mach ich eine ordentliche Portion Tomatenmark dran........😋😋 Ich freu mich jetzt schon drauf. LG Gabi 🙋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne natürlich auch

    Verfasst von Kanina am 3. März 2020 - 12:05.

    Sterne natürlich auch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich gut und einfach an, wird genau so...

    Verfasst von Kanina am 3. März 2020 - 12:03.

    Hört sich gut und einfach an, wird genau so gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können