3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarber Himbeer Marmelade


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 700 g Rhabarber, grobe Stücke
  • 300 g Himbeeren, TK oder frisch
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • etwas Zitronensaft, oder Zitronensäure
  • 6
    3min
    Zubereitung 3min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Rhabarber waschen und in grobe Stücke schneiden (ich lasse die Schale dran).

    2. Rhabarber, Himbeeren, Gelierzucker und einen Schuss Zitronensaft oder Zitronensäure in den Closed lid geben.

    3. Alles 15 sek auf Stufe 5 zerkleinern.

    4. Alles 15min / 100°C / Stufe 2 kochen.

    5. Gelierprobe machen! Ggf. noch 2-3 Minuten länger einkochen.

    6. Die Marmelade in ausgekochte Einmachgläser füllen, verschließen und über Kopf hinstellen.

    7. nach gut 5 Minuten die Gläser wieder umdrehen und abkühlen lassen.

     

    Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kann auch mit Kräutern wie Basilikum oder Rumaroma variiert werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Heute gekocht... Schmeckt

    Verfasst von Grobegni55 am 3. Juli 2016 - 11:29.

    Heute gekocht... Schmeckt super lecker. Volle Punktzahl  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern gekocht  mit 400 g

    Verfasst von Herbstdiamant am 2. Juli 2016 - 01:08.

    Gestern gekocht 

    mit 400 g Himbeeren und 600 g Rhabarber. Habe die Marmelade 2 Min. länger gekocht und zum Schluss einen Schuss Himbeergeist dazugegeben.

    Was soll ich sagen - die Marmelade schmeckt einfach nur GEIL  tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Alles daheim also morgen

    Verfasst von Neis78 am 22. April 2016 - 22:45.

    Alles daheim also morgen klingelt der Thermomix!! Wird sicher gut werden! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig lecker ! Ich habe

    Verfasst von Tinchen-81 am 1. Juni 2015 - 23:29.

    Richtig lecker tmrc_emoticons.p !

    Ich habe diese Marmelade am Wochenende gemacht, da ich noch Himbeeren (500g) eingefroren hatte. Daher ist bei mir das Mischungsverhältnis auch 50:50. Die Marmelade ist geschmacklich richtig gut. Auch die Konsistenz ist super. Habe die Marmelade1,5 Min. länger kochen lassen. Falls jemand noch eine unaufwändige Idee hat, die Marmelade ohne Körnchen hinzubekommen, bitte gerne mitteilen tmrc_emoticons.;) .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können