3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Ricotta-Minz-Dip bzw. gefüllte Tomaten


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Zutaten Dip

  • 250 g Ricotta, z.B. v. Galbani
  • 45 g Parmesan
  • 1-2 Stück Knoblauch
  • 1 Handvoll Basilikum
  • 2 Handvoll Minze, z.B. Hugo-Minze
  • Salz, Pfeffer, Paprika süß
  • Cayenpfeffer
  • Mini-Tomaten, oben geöffnet und entkernt
5

Zubereitung

    Zubereitung Ricotta-Minz-Dip
  1. Parmesan, Knoblauch, Basilikum und Minze in den Closed lid geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Mit einem Spatel nach unten schieben.

     

    Ricotta und Gewürze zugeben und 10 Sek./Stufe 4/Counter-clockwise operation vermengen. Dip abschmecken, darf ruhig etwas schärfe haben.

     

    Den Dip in die entkernten Mini-Tomaten füllen und servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept habe ich aus einem spanischen Anti-Pasti und Tapas-Buch. Ich fand die Füllung der Tomaten so lecker, dass ich den Dip öfter fürs Grillen, Raclette, Fondue oder einfach als Aufstrich für Baguette o.ä. zubereite.

 

Die Minz-Komponente macht das Zusammenspiel der Zutaten sehr interessant tmrc_emoticons.-). Viel Spaß beim Testen, ich hoffe eueren Geschmack getroffen zu haben tmrc_emoticons.;-).

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren