3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Rotes Pesto (vegan)


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Veganer Parmesan

  • 50 Gramm Cashewkerne
  • 50 Gramm Hefeflocken
  • 1 geh. TL Salz

Pesto

  • 40 Gramm Mandeln, ich nehme auch gern 20 Gramm Cashews und 20 Gramm Mandeln
  • 60 Gramm getrocknete Tomaten
  • 30 Gramm rote Linsen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 Stängel Basilikum
  • 50 Gramm Tomatenmark
  • 40 Gramm veganer Parmesan
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Prise Pfeffer
  • nach Geschmack Salz
5

Zubereitung

  1. Zuerst den Parmesan herstellen, dazu alles in den Mixtopf und ca. 5 Sek./Stufe 10 mixen. In eine Dose/Glas umfüllen und im Kühlschrank aufbewahren. Da hält sich der Käseersatz einige Zeit, drum kann man ihn gut auf Vorrat machen.
  2. Mandeln und evtl. Cashews 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und in einer Pfanne ohne Fett rösten.

    Getrocknete Tomaten einwiegen und ebenfalls 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Runterschieben.
    Linsen und 240 ml Wasser einwiegen und 6 Min/100°C/Gentle stir setting kochen und danach zum quellen lassen umfüllen.

    Die Mandeln auf dem Herd nicht vergessen!!

    Dann schon mal die Spaghetti kochen.

    Basilikum, Knoblauch und den Parmesanersatz 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und runterschieben.

    Tomatenmark, Mandeln, Linsengemisch, Olivenöl, Salz und Pfeffer und ca. 6 EL Kochwasser dazu geben und 20 Sek. ansteigend bis Stufe 9 pürieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Das Rezept sollte nicht halbiert werden, da der Thermomix sonst Probleme hat eine so kleine Menge zu verarbeiten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Bule:ich wollt auch schon längst mal ein Foto...

    Verfasst von Lisa90vegan am 1. März 2020 - 17:32.

    Bule:ich wollt auch schon längst mal ein Foto hochladen Mensch tmrc_emoticons.)
    Man kann auch super gleich viel mehr machen und dann in Gläschen einfrieren

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Noch kein Kommentar? Verrückt!...

    Verfasst von Bule am 3. Januar 2020 - 12:59.

    Noch kein Kommentar? Verrückt!

    Dieses vegane Pesto schmeckt unheimlich gut und ist dazu sogar noch nahrhaft. Was möchte man mehr?
    Sehr leckeres Rezept, das wir definitiv häufiger zubereiten werden. Alle waren begeistert!

    Danke 😊

    Foto folgt. --> Ich versuche es seit Tagen, doch es kommt leider immer dieselbe Fehlermeldung seitens Rezeptwelt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können