3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Rotes Pesto


Drucken:
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

  • 50 g getr. in Öl eingelegte Tomaten, (ausgedrückt)
  • 40 g Pinienkerne, geröstet
  • 50 g Parmesan
  • 15 Blättchen Basilikum
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 4 EL Öl, (z.B. der eingelegten Tomaten oder Olivenöl)
  • etwas Öl
5

Zubereitung

    Rotes Pesto
  1. 1. Pinienkerne in einer Pfanne goldbraun rösten

     

    2. Parmesan in den Closed lid und ca.10 Sek / Stufe 9 fein reiben

     

    3. Alle weiteren Zutaten in den Closed lid und ca. 20 Sek auf Stufe 6/7 fein pürieren

     

    4. Falls das Pesto noch zu fest ist etwas Öl nachgießen

     

    5. Pesto in gut ausgespültes Glas geben, etwas Öl oben auf gießen und verschließen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Falls Ihnen das Pesto noch zu grob ist, einfach mit dem Spatel noch mal alles nach unten schieben und nochmals pürieren.

 

Das Pesto hält sich ca. 2Wochen im Kühlschrank


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare