3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

RUB - Würzmischung für Grillfleisch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

Zutaten

  • 6 EL brauner Zucker
  • 3 EL Zwiebelpulver
  • 2 EL Paprikapulver, edelsüß1
  • 1 EL Knoblauchpulver
  • 5 TL Senfkörner gelb
  • 3 EL Kräutersalz, selbstgemacht
  • 2 TL Selleriesalz
  • 3 Blätter Lorbeer
  • 2 TL Koriander
  • 2 TL Pfeffer, schwarz
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Bohnenkraut
  • 1 TL Oregano, getrocknet
  • 1 TL Basilikum getrocknet
  • 1 TL Kardamom
5

Zubereitung

    Zubereitung der sooooo leckeren Würzmischung
  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geschlossen geben und 30 Sek. St. 10 mahlen.


    in ein leeres Schraubglas füllen und trocken und kühl lagern. So hält sich die Würzmischung einige Monate.


    Man kann die Würzmischung trocken verwenden und das Grillfleisch damit einreiben oder man kann es mit Olivenöl mischen und hat so eine Flüssigmarinade, von der man genau weiß, was drin ist. 


    Nie mehr fertig mariniertes Fleisch! 

10
11

Tipp

Einfach lecker! Viel Spaß beim Ausprobieren!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • so hnlich ist mein Rub geworden und er ist klasse...

    Verfasst von Bingoone am 20. Juni 2017 - 20:20.

    so ähnlich ist mein Rub geworden und er ist klasse!!!
    Es ist so schnell gemacht, dass ich mich entschlossen habe die Marinaden immer selber zu machen.
    Denn egal ob Trockenrub oder eine Soße zum Einlegen, mit Thermi ist alles null Problemo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ThermoGizzmo...

    Verfasst von Die Babs am 20. Juni 2017 - 16:25.

    ThermoGizzmo:
    Der Zucker ist sicher keine MUSS, aber in allen Rubs ist Zucker (meist brauner). Gerade die Kombination aUSA Zucker, Salz und Gewürzen macht meist ein geniales RUB aus.
    Man kann auch mit den Gewürzen spielen und immer wieder andere Kompositionen kreieren.
    Ich bin gespannt, wie es dir ohne Zucker gefällt. Vielleicht berichtest du anschließend mal.

    Es grüßt euch die Babs 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hrt sich gut an aber ich habe eine Frage MUSS der...

    Verfasst von ThermoGizzmo am 20. Juni 2017 - 13:05.

    Hört sich gut an, aber ich habe eine Frage: MUSS der Zucker da rein und wenn ja, warum?

    LG Petra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hoert sich lecker an Ein weiterer Rub fuer die...

    Verfasst von Migikamae am 20. Juni 2017 - 12:49.

    Hoert sich lecker an. Ein weiterer Rub fuer die Grillsaison Smile
    Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine super tolle Würzmischung

    Verfasst von mia_7171 am 24. Februar 2016 - 16:42.

    Cooking 6 Eine super tolle Würzmischung meine Familie liebt das Gewürz ob zu Fleisch oder auch zum marinieren. echt  alle sterne wert.

    Danke für das Rezept tmrc_emoticons.)

    lg aus dem Norden

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, muß morgen nur noch

    Verfasst von Thermomisses am 9. Juni 2014 - 16:49.

    Hallo,

    muß morgen nur noch Koriander besorgen, dann werde ich mir die Würzmischung machen,

    Danke für das Rezept ! tmrc_emoticons.)

    Servus aus Bayern


    Thermomisses 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich gut an. Ein Herzerl

    Verfasst von Kallewirsch am 8. Juni 2014 - 19:19.

    Hört sich gut an. Ein Herzerl lasse ich schon mal da.


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt super! Ich lass dir

    Verfasst von coquelicot am 8. Juni 2014 - 18:41.

    Klingt super! Ich lass dir schon mal ein Herzchen da! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können