3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Rucola-Aufstrich


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1-2 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Rucola
  • 200 g Feta (Schafsmilch), zerkleinern
  • 200 g Frischkäse
  • 100-200 g Schmand
  • Salz, Pfeffer
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM21 image
    Rezept erstellt für
    TM21
  • 9
5

Zubereitung

  1. Knoblauch mit Rucola im TM zerkleindern mit Feta, Salz, Pfeffer, Frischkäse und Schmand verrühren.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker. Super einfach.

    Verfasst von Karo-kocht-kreativ am 3. Juli 2016 - 17:39.

    Super lecker. Super einfach. Super schnell.

    Ich würde aber empfehlen, Rucola richtig gut trocken zu schleudern, ich war dabei etwas faul und so wurde mein Aufstrich etwas dünn.... Vom Geschmack aber 1a! Werde sicherlich immer wieder machen. 

    Finde auch cool, dass man sich die Proportionen so gut merken kann! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker 

    Verfasst von Mini29at am 20. Mai 2016 - 20:51.

    Superlecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe diesen Aufstrich

    Verfasst von Steffi_ZS8 am 18. April 2016 - 15:37.

    Ich liebe diesen Aufstrich und kommt auch immer wieder gut bei Gästen an! Schnell gemacht und einfach lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab des ganze ohne schmand

    Verfasst von NeumeierD am 10. Juli 2014 - 01:55.

    Hab des ganze ohne schmand gemacht. War auch sehr lecker. ist dann mehr wie ein Frischkäse. ist aber superlecker zu Baguette.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War mir etwas zu flüssig,

    Verfasst von schokofee123 am 25. Oktober 2011 - 17:01.

    War mir etwas zu flüssig, nächstes Mal nehme ich mehr Schmand.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke schön !!!

    Verfasst von D.Haack am 1. April 2011 - 15:14.

    Der Dip ist echt lecker. Als Vorspeise zum Baguette oder zum grillen. Nächste mal würde ich nur 100g Schafskäse nehmen, denn meinem Sohn ist er etwas zu herbe.

    5 Sterne

    Lieben Gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können