3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Sauce hollandaise mit Albaöl


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Zutaten

  • 2 Eigelb (M)
  • 35 g Brühe
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 65 g Albaöl
5

Zubereitung

  1. Schmetterling in den Mixtopf einsetzen, Eigelb, Brühe, Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Muskat und Zucker zufügen, dann 3 Min./ 70 Grad/ Stufe 3 schaumig schlagen. Weitere 3 Min./ 70 Grad/ Stufe 3 einstellen und das Albaöl auf das laufende Messer laufen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Spargelsaison ist

    Verfasst von Stunti am 17. April 2016 - 22:36.

    Spargelsaison ist eröffnet! 

    Einfach genial die Sauce Hollandaise, tolle Konsistenz und super Geschmack!

    Dafür gibt es von mir 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich meine flüssige Brühe,

    Verfasst von Zebulon am 10. April 2015 - 00:36.

    Ich meine flüssige Brühe, wobei ich die nehme, die ich gerade habe...vom Spargel z.B. oder sonst mit Pulver hergestellt 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ist hier bei dem

    Verfasst von Polenta am 8. April 2015 - 13:20.

    Hallo, ist hier bei dem Rezept brühpulver gemeint odef Flüssige fertige Brühe?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckere Sauce. Da ich

    Verfasst von lbehrens am 6. Juni 2014 - 18:10.

    Super leckere Sauce. Da ich keine Zitronen hatte, habe ich etwas trockenen Weißwein genommen, den wir nachher auch zum Spargel getrunken haben. Sehr lecker. Das nächste Mal wird es dann mit Zitrone ausprobiert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich nehme mittlerweile auch

    Verfasst von Zebulon am 26. Mai 2014 - 23:57.

    Ich nehme mittlerweile auch nur noch 1 Eßl. Zitronensaft, ist intensiv genug, selbst für Fisch...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Sauce war super lecker

    Verfasst von Schnurpsl am 24. Mai 2014 - 23:07.

    Die Sauce war super lecker und ist einfach zumachen. Vor allem mit Albaöl ein Gedicht. Habe auch nur 1/2 Zitrone genommen, sonst wird es zu sauer.  tmrc_emoticons.) 5 Sterne von mir

    LG Schnurpsl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Herstellung hat super

    Verfasst von Guenter_S am 3. April 2014 - 14:48.

    Die Herstellung hat super geklappt, ich fands allerdings etwas sauer, werde nächstes mal nur die Hälfte Zitrone nehmen. Hinweis: Auf keinen Fall nachher nochmal in der Microwelle erwärmen! Die Soße fällt total zusammen und wird noch sauerer, wird unansehnlich und ungeniesbar. Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schön und mal eben auf

    Verfasst von Kribbly am 19. Juni 2013 - 14:50.

    Sehr schön und mal eben auf die Schnelle....halbe Menge Zitrone reicht völlig. Lasse mal 5 Sterne da...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was ist Albaöl?

    Verfasst von Flotte Karotte am 4. Juni 2013 - 13:47.

    Was ist Albaöl?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das ist oberlecker,beim

    Verfasst von Friedas Schatz am 8. Mai 2013 - 01:16.

    das ist oberlecker,beim nächsten Mal würde ich nur weniger Zitronensaft verwenden! Die Hälfte reicht!

    Pappsatte Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe 35 g (ml) fertige

    Verfasst von Zebulon am 4. Mai 2013 - 21:37.

    Ich habe 35 g (ml) fertige Brühe genommen. Beim ersten Versuch hatte ich noch Fisch im Varoma und habe dann von dieser Brühe genommen, aber das schmeckt ja nur mit Fisch, deshalb die Variante mit der Brühe. Beim nächsten Mal probiere ich es ohne den Schmetterling...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns sehr gut geschmeckt!

    Verfasst von Chita2012 am 4. Mai 2013 - 19:15.

    Hat uns sehr gut geschmeckt! Eine leckere Alternative zur butterlastigen Variante. Dafür schon mal 5 Sterne. Bei der Zubereitung war nicht klar, ob 35g fertige Brühe (aufgelöst in der entsprechenden Menge Wasser) oder Brühepulver zu verwenden ist.  Außerdem habe ich das Öl auf das Messer laufen lassen, aber ohne Schmetterling. Das Ergebnis war für unseren Geschmack gut. Für eine genauere Erklärung wäre ich dankbar. Vielleicht sollte das Rezept nochmal überarbeitet werden - dann ist die Zubereitung klarer. 

    Genussreiche Grüße Carmen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich benutze schon viele Jahre

    Verfasst von Chita2012 am 29. April 2013 - 21:11.

    Ich benutze schon viele Jahre das gesunde Albaöl, habe aber noch nie ein Hollandaise damitgemacht. Es ist ja Spargelzeit - da werde ich es mal ausprobieren... Cooking 9

    Genussreiche Grüße Carmen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rapsöl mit Butteraroma! Wenn

    Verfasst von Zebulon am 28. April 2013 - 15:53.

    Rapsöl mit Butteraroma! Wenn man es statt Butter verwenden will, multipliziert man die angegebene Menge Butter mit 0,7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können