3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Sauce zum überbacken von Putenschnitzeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Person/en

  • 1 Stück Zwiebel, geviertelt
  • 1 Stück Ingwer, klein, ca. 1cm
  • 3 Stück Paprika, rot, in Stücken
  • 1 Stück Lauch, in Ringe schneiden
  • 50 Gramm Weißwein
  • 400 Gramm Wasser
  • 400 Gramm Sahne
  • 100 Gramm Schmand
  • 3 TL Selbstgemachte Gemüsepaste
  • Öl, zum andünsten
  • süßes Paprikapulver, zum abschmecken
  • Cayennepfeffer, zum abschmecken
  • 6
    1h 45min
    Zubereitung 1h 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Für alle, die viel Sauce lieben!
  1. Zwiebel und Ingwer 4 Sek./ Stufe 5 zerkleinern.
  2. Öl zugeben (nach persönlichem ermessen) und 4 Min. / 100° / Stufe 1 andünsten. Wenn die Temperatur erreicht ist, mit dem Weißwein ablöschen.
  3. 1,5 Paprika und 1/3 Lauch in den Mixtopf zugeben und 5 Sek. / Stufe 4 zerkleinern.
  4. Alles im Mixtopf mit dem Spatel nach unten schieben. Nun 400 Gramm Wasser und Gemüsepaste zugeben und für 8 Min. / 100° / Stufe 1 kochen.
  5. 30 Sek. / Stufe 8 pürieren. Je nach belieben mit mehr oder weniger Stücken in der Sauce.
  6. Sahne und Schmand zugeben. Mit Paprikapulver und Cayennepfeffer nach belieben würzen. Alles nochmal 4 Min. / 100° / Stufe 1 aufkochen.
  7. Die fertige Sauce über die vorbereiteten Putenschnitzel geben. Ich habe einen hohen Bräter benutzt, ca. 5-6 Liter Fassungsvermögen. Die Putenschnitzel (roh, hatte ca. 800-1000 Gramm) habe ich gesalzen und gepfeffert auf dem Boden vom Bräter verteilt. Dann die Sauce drüber verteilen. Die restlichen Paprikawürfel und Lauchringe drüber verteilen.
  8. Alles für 30 Minuten im Ofen bei 180° Umluft (aber das hängt vom Ofen ab, für diese Zeitangabe gebe ich keine Gewähr!) überbacken. Die Putenschnitzel sind hinterher super zart. Lasst es euch schmecken.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Habe das Gericht an Weihnachten gekocht. Es sind 10 Personen verköstigt worden. Alle waren begeistert. Als Beilagen hatten wir Kartoffelpüree, Süßkartoffelpüree (siehe mein Rezept), grünen Salat und Reis. Alle sind satt geworden, keiner musste verhungern tmrc_emoticons.;)

Ich habe das Rezept damals noch mit dem TM31 gekocht. Ist also von der Menge her kein Problem!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare