3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

schnelle Kräutersauce


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

  • 250 g Wasser oder Garflüssigkeit vom Kartoffel kochen
  • 200 g Sahne
  • 30 g Butter
  • 25 g Mehl
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 15 - 20 g gemischte TK-Kräuter
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 1. alle Zutaten in den Closed lid geben und 5 sek./Stufe 5 verrühren, danach alles 6 min./100°/Stufe 2 kochen lassen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wir essen diese Sauce gerne zu Fisch.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es fehlt der Pepp, ich habe

    Verfasst von engel1986 am 19. Februar 2016 - 21:00.

    Es fehlt der Pepp,

    ich habe eine ganze Packung 8 Kräuter rein getan,sowie Pfeffer,Muskat und 3 TL Gemüsebrühe.Habe auch mehr Mehl und noch etwas Milch genommen.So schmeckte sie uns ganz gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, super Kräutersauce!

    Verfasst von nurgesicht am 30. Juni 2015 - 22:56.

    Hallo,

    super Kräutersauce! Meine Kids lieben die Sauce mit Spagetti und

    Lachs. Den Lachs (ca. 250 gr.) vorher im Varoma garen und zu der 

    Sauce 15 Sekunden Stufe 4 dazu geben!

    Super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war echt Lecker! Wird es

    Verfasst von Bremen-Stier am 10. Februar 2015 - 19:31.

    Das war echt Lecker! Wird es sicherlich noch öffters geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • find sie sehr dünn und wie

    Verfasst von Vonne3010 am 21. August 2014 - 15:45.

    find sie sehr dünn und wie meine Tochter sagt, da fehlt der Pepp. Hab etwas Mehl noch zum andicken genommen und mit Suppengrund nachgewürzt.

    Gib jedem Tag die Chance, der Beste in Deinem Leben zu werden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können