3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Süßer Senf- grob


Drucken:
4

Zutaten

2 Glas/Gläser

Für den Senf:

  • 120 g Weiße/ gelbe Senfkörner
  • 70 g schwarze Senfkörner
  • 1,5 Teelöffel selbst gemachtes Kräutersalz
  • 1 Messerspitze Nelken
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 3 Stück Koriander Körner
  • 220 g Wasser
  • 150 g Essig
  • 130 g brauner Zucker
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung des Senfes:
  1. 1) Senfkörner  alle Gewürze in den Closed lid geben und auf Stufe 10 mit Sichtkontakt nicht ganz fein mahlen, leicht grob sollte die Masse sein. 

    2) Wasser, Essig und Zucker zu der Senf Masse geben und alles zusammen bei 120°C / Stufe 2,5 für 7-8 min kochen

    3) Den heißen Senf in Gläser abfüllen und zudrehen, stehen lassen bis die Gläser abgekühlt haben und Vacuum gezogen haben.

    4) die kalten Gläser im Kühlschrank erstmal 3-4 Wochen ruhen lassen, denn umsolänger der Senf ruhen kann, umso besser wird das Aroma. 

     

    Gutes Gelingen tmrc_emoticons.-) 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer möchte kann auch noch Kräuter in die Senf Masse geben. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren