3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Sweet and Smokey Barbeque Sauce


Drucken:
4

Zutaten

3 Stück

Zutaten

  • 6 Esslöffel brauner Zucker
  • 15 Gramm Zuckerrohr-Melasse
  • 90 Gramm Apfelessig
  • 45 Gramm Zuckerrübensirup
  • 45 Gramm Honig
  • 45 Gramm Worcestershire-Sauce
  • 2 Esslöffel Rum
  • 2 Esslöffel Senf
  • 1 Esslöffel Cayenne-Pfeffer
  • 2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel gemahlener Piment
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Nelken, nicht zu viel
  • 360 Gramm Ketchup
  • etwas Meersalz
  • 6
    1h 20min
    Zubereitung 1h 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Barbeque Sauce
  1. Alle Zutaten außer dem Ketchup und Meersalz in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 3 vermischen.

    Danach 20 Min./98-100°C/Stufe 2 erhitzen und leicht köcheln lassen. Achtung, aufpassen das es nicht überkocht.

    Ketchup und Meersalz in den Mixtopf zugeben, 40 Min./105-110°C/Stufe 2,5 köcheln lassen. Auch hier wieder aufpassen das es nicht überkocht.

    Danach in Twist-Off-Gläser abfüllen und fertig ist eine geniale BBQ-Sauce.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Sauce hält sich locker 1 Jahr in den Gläsern.

Ich mache immer die doppelte Menge damit wir die ganze Grillsasion versorgt sind.

Das Rezept stammt von meiner Kollegin und ist ein Original Rezept aus der USA.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare