3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Tikka Paste


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 40 g Koriander, Samen
  • 40 g Kreuzkümmel
  • 10 g getrocknete rote Chillischoten
  • 50 g frischer Koriander, (Pflanze), gewaschen, getrocknet
  • 100 g Knoblauchzehen
  • 100 g Ingwer, geschält und längs geschnitten
  • 220 g Olivenöl
  • 100 g Wasser
  • 100 g Zitronensaft
  • 1 TLspitze gemahlener Gelbwurz
  • 30 g Salz
  • 50 g getrocknete Zwiebeln
  • 140 g Tomatenmark
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Koriandersamen, Kreuzkümmel, und Chili in den Topf, 5min/Varoma/St.1.


    Mahlen 1min/ St.8 Frischer Koriander, Knoblauch, Ingwer und Olivenöl in den Topf, 1min/St. 10.


    Seitenränder mit dem Spachtel säubern.


    Restlichen Zutaten hinzufügen, 40-60min kochen/80°/St. 2.


    Die Paste hat einen rötlichen Schimmer.Mit einem sauberen Löffel die Paste in ein sauberes Glas füllen und in den Kühlschrank stellen. Die Paste wird für Soßen und als Marinade genutzt. Bei Gebrauch etwas Olivenöl hinzufügen (bei Bedarf).

    Quelle: TM Buch "Indian cooking"

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare