3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomaten-Feta-Creme


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

für die Creme

  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 25 g getrocknete Softtomaten, (Pomodori Secchi)
  • 200 g Feta, in Stücken
  • 100 g Butter, in Stücken
  • 50 g Sahne
  • 15 g Tomatenmark
  • 1 Teelöffel Oregano, getrocknet
  • 1 Teelöffel Kräuter der Provence, getrocknet
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Knoblauchzehen schälen, aufschneiden und den inneren Trieb entfernen. Getrocknete Tomaten grob vorschneiden. Beides in den Closed lid geben und zerkleinern 5 Sekunden Stufe 5. Mit dem Spatel nach unten schieben.

    Restliche Zutaten in den Closed lid geben.

    Vermischen 30-45 Sekunden Stufe 3

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt der getrockneten Tomaten können auch ca. 15 g Oliven verarbeitet werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hab die Butter auch durch

    Verfasst von 1960Fraeck am 23. März 2016 - 11:33.

    Hab die Butter auch durch olivenöl ersetzt und die Sahne weggelassen. Je nachdem wie scharf man es mag, noch etwas Chilli dazu geben. Schmeckt super!

    Und was davon übrig blieb, habe ich auf gegrillte Putenschnitzel gestrichen und im Backofengrill noch kurz überbacken.  Dazu gabs Bulgur-Linsensalat

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, wird es wieder

    Verfasst von Kno_Do am 4. März 2016 - 20:28.

    Sehr lecker, wird es wieder geben tmrc_emoticons.)  Habe die Butter und Sahne gegen Olivenöl getauscht. Das nächste mal kommt noch ein Hauch Chili rein tmrc_emoticons.)

    Keep Calm and NAMASTE Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhu, freut mich dass es dir

    Verfasst von madjamuh am 5. Oktober 2015 - 19:36.

    Huhu, freut mich dass es dir schmeckt danke.gif

    Liebe Grüße


    Madjamuh

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wahnsinnig lecker, vielen

    Verfasst von milchtrinkerin am 5. Oktober 2015 - 17:19.

    Wahnsinnig lecker, vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können