3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomaten-Ketchup


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Flasche/n

Ketchup

  • 1 Stück Zwiebel, mittelgroß
  • 1200 g Tomaten, am besten Fleischtomaten oder Romatomaten
  • 50 g Tomatenmark
  • 1 Msp. Zimt
  • 2 TL Senfkörner
  • 3 geh. EL Honig
  • 120 Gramm Apfelessig
  • 1/2 TL Piment
  • 1/2 TL Cayennepfeffer
  • 2 TL Salz
5

Zubereitung

    Ketchup
  1. Die Zwiebel in den Closed lid geben und 20 Sekunden Stufe 4 zerkleinern. Dann mit dem Schaber nach unten schieben. Die Tomaten geviertelt dazugeben und bei Bedarf evtl. noch einmal kurz mit dem Closed lid zerkleinern.

    Dann Tomatenmark, Essig, Honig und die Gewürze darübergeben. Anschließend 40 Minuten 90 Grad Stufe 2 kochen.

    Wer mag kann das Ganze dann entweder im Closed lidpürieren (ca. 20 Sekunden Stufe 6) oder durch die Flotte Lotte streichen.

    Anschließend den Ketchup in Flaschen abfüllen (die Flaschen vorher mit kochendem Wasser auswaschen) und die Flaschen verschließen. 

    Der Ketchup bleibt so sehr lange haltbar und schmeckt echt total lecker.

    Eine super Sache, wenn man noch schnell die Tomaten aus dem Garten loswerden will.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mit ein paar Gewürzen verfeinert auch sehr lecker als Tomatensoße zu verwenden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • :smile::smile::smile::smile:heute 12kg Tomaten...

    Verfasst von Zauberdrachen2 am 25. August 2017 - 17:41.

    SmileSmileSmileSmileheute 12kg Tomaten verkocht....ich finde Sie prima......Smiledas Rezept 10 mal gekocht ....würde es aber eher in die Rubrik Tomatensosse stellen.....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab das Ketchup insgesamt 60 Minuten ohne...

    Verfasst von mix-mäuschen91 am 10. August 2017 - 13:01.

    Ich hab das Ketchup insgesamt 60 Minuten ohne Messbecher bei 100 Grad gekocht und es war trotzdem noch sehr flüssig. Außerdem war es uns nicht süß genug, daher hab ich nochmal mit 50g braunem Zucker nachgesüßt. Alles in allem hat mich das Rezept leider nicht überzeugt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich gut, nur leider sehr flüssig! Habe...

    Verfasst von noa_star am 5. August 2017 - 21:03.

    Geschmacklich gut, nur leider sehr flüssig! Habe es im Topf mit Sossenbinder aufgekocht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker aber leider etwas flüssig.

    Verfasst von rotezorra am 15. September 2016 - 15:47.

    Sehr lecker aber leider etwas flüssig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Ketchup zwei mal

    Verfasst von GoKat am 4. September 2016 - 23:22.

    Ich habe den Ketchup zwei mal gekocht. Das erste mal war er auch recht flüssig geworden. Das zweite mal hab ich ihn dann mit 40 min varoma stufe 2 ohne Messbecher aber mit Gareinsatz auf dem Deckel gekocht.

    Er war dann fester und er ist super lecker geworden..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Hatte keine

    Verfasst von surprise74 am 17. August 2015 - 14:02.

    Sehr lecker. Hatte keine Senfkörner, dafür hab ich Senfmehl genommen und für die Bindung am Schluß noch etwas Stärke mit untergerührt. Einfach fantastisch. Danke fürs Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Scheint gut zu schmecken, ist

    Verfasst von beadie am 17. Juli 2015 - 15:07.

    Scheint gut zu schmecken, ist aber total flüssig  tmrc_emoticons.~. Das ist eher eine Tomatensoße geworden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres Rezept! Und mit

    Verfasst von florida2010 am 9. April 2015 - 13:46.

    Leckeres Rezept! Und mit Apfel-Balsamico schmeckt das sehr edel und nochmal fruchtiger.

    floridamaus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi. Ich habe alles so gemacht

    Verfasst von juvenila am 24. März 2015 - 15:11.

    Hi. Ich habe alles so gemacht wie im Rezept. Bei mir schmeckt der Ketchup stark nach Essig. So schmeckt der nicht so toll... hab ich was falsch gemacht? Hat jemand ne Idee?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das leckere

    Verfasst von Partystorch am 7. März 2015 - 20:39.

    Vielen Dank für das leckere Rezept! Ich habe den Apfelessig, durch Weißweinessig ausgetauscht, weil nichts anderes da war und wenn man den Honig durch 5 gehäufte Eßl. Traubenzucker ersetzt ist er auch bei FRUCTOSEINTOLERANZ  verwendbar. Lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und lecker! Danke für

    Verfasst von Kathi234 am 26. Oktober 2014 - 14:10.

    Einfach und lecker! Danke für dieses tolle Rezept. Vor allem, da ich tatsächlich alle Zutaten zuhause hatte (außer das Kilo Tomaten) tmrc_emoticons.)Ich habe - dass es ein wenig "dicker" wird - die doppelte Menge Tomatenmark verwendet. Konnte ich ganz am Schluss noch unterrühren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres Rezept und die

    Verfasst von Vegan1961 am 15. Juni 2014 - 00:40.

    Leckeres Rezept und die überreifen Tomaten sind gut verwertet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können