3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomaten-Zucchini-Sauce perfekt zu Fisch-Fleisch und Muscheln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 2 3 Knobizehen
  • 10 g Olivenöl
  • 400 g frische Tomaten geviertelt
  • 100 g Zucchini in Stücken
  • 1 EL italienische Kräuter, getrocknet
  • 1/2 Teelöffel Thymian
  • 1 Prise je Salz und Pfeffer
  • 1 TL Gemüsebrühepaste
  • 50 g Sahne
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knobi  im Closed lid 4Sek/Stufe 5 zerkleinern und mit dem Öl 3Min/Varoma/St2 ohne MB dünsten.

    Tomaten, Zucchini,Kräuter,Gemüsebrühepaste und Gewürze zugeben und 12 Min/100°/Stufe 2 kochen.

    Sahne durch die Deckelöffnung zugeben und 20Sek/Stufe 8 pürieren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, ich habe die Soße

    Verfasst von Samantha Stevens am 15. Juni 2012 - 01:17.

    Hallo,

    ich habe die Soße heute Abend zu einem Rinderbraten gemacht. Ich musste noch gut nachwürzen, weil der Geschmack bei dem ansonsten "deftigen" Essen etwas zu sehr ins Hintertreffen geriet. Ich glaube, ich werde die Soße zukünftig eher nur bei Fisch-Gerichten machen und vielleicht, vor dem pürieren, noch zwei Esslöffel Röstzwiebeln hinzfügen, damit sie ein bisschen dominanter wird.

    Ansonsten war sie sehr lecker und vor allem schnell und einfach zubereitet!

    Vielen Dank und liebe Grüße

    Samantha Stevens

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können