3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomatenbutter


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

  • 100 g weiche Butter
  • 4 getrocknete Tomaten, in Öl eingelegt
  • 8 große Blätter frisches Basilikum
  • 2 TL Tomatenmark
  • 2 Prisen getrocknete Chiliflocken
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Salz
  • Ölsud aus dem Glas nach Belieben/ Konsistenz der Butter
5

Zubereitung

  1. 1. Butter in Stücken in Closed lid geben, ... Min./ Stufe ..... schaumig rühren.

    2. Basilikum hacken, Tomaten klein schneiden. Alles in Closed lid geben und gut vermengen.

    3. Zuletzt Ölsud der getrockneten Tomaten nach Belieben und gewünschten Konsistenz der Tomatenbutter zugeben.

    4. In Behältnis füllen und im Kühlschrank aufbewahren.

     

    Haltbarkeit bis zu 2 Wochen im Kühlschrank. 

    Länger ist die Tomatenbutter noch nie über geblieben  tmrc_emoticons.;)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

In Einzelportionen im Gefrierschrank aufbewahren. Dazu Alufolie in 30x10cm große Zuschnitten bereitlegen. Die weiche Buttermasse mittig aufsteichen, zu "Würsten" rollen (so wie man es von Kräuterbutter kennt).


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Bevor wir uns den TM

    Verfasst von lumpel12 am 12. September 2014 - 16:41.

    Bevor wir uns den TM angeschafft haben, habe ich das Rezept im Handmixer gemacht. Das war gepansche und anstrengend. Jetzt geht's einfacher! Die Closed lid-Zeiten & Stufen teste ich noch aus... und ergänze sie.

     Zu frischem Baguette - ein wahrer Genuss!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können