3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomatenmark


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

Tomatenmark

  • 1200 g reife Tomaten in Stücke
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Zucker
  • 2 Teelöffel getrockneten Basilikum
  • 6
    2h 0min
    Zubereitung 2h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Tomatenmark
  1. Zuerst die Tomatenstücke in den Closed lid geben, dann 8 sec. Stufe 6 zerkleinern.

    Danach 45 min. / Varoma / Stufe 3 einköcheln lassen, anschließend

    30 sec. Stufe 9 pürieren, alles vom Mixtopfrand runterschieben, das Salz, Zucker und Basilikum hinzugeben und weitere 30 min. /Varoma/Stufe 3 einkochen.

    Wem es noch nicht genug eingedickt ist, dann nochmal 5-10 min. nachkochen. Aber aufpassen, dass es nicht am Topfboden anbrennt.

    Anschließend in ein Einmachglas oder Marmeladenglas heiß abfüllen und sofort verschließen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich pinsel meinen Deckel immer mit Backtrennmittel ein, dann verfärbt er sich nicht rot durch die Tomaten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hat prima geklappt. Das Tomatenmark schmeckt...

    Verfasst von Susannekl am 15. September 2017 - 21:10.

    Hat prima geklappt. Das Tomatenmark schmeckt wirklich lecker. Hab die 2. Runde nur noch 21 Minuten gekocht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für dieses einfache, aber doch sehr gutes,...

    Verfasst von countrylady154 am 12. September 2017 - 17:01.

    Danke für dieses einfache, aber doch sehr gutes, Rezept zum verarbeiten der vielen Tomaten, die am Strauch hängen. Fünf Sterne von mir.Lol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genau das richtige um die Unmengen an Tomaten zu...

    Verfasst von Blume703 am 8. August 2017 - 10:27.

    Genau das richtige um die Unmengen an Tomaten zu verarbeiten, die dank der 30 Tomatenpflanzen von meinem Opa ins Haus flattern Big Smile
    Hatte keine Probleme mit dem überkochen (TM5). Allerdings hat es durch den aufgesetzten Garkorb immer noch rumgespritzt... Und es ist ein klein wenig angebrannt, aber nicht schlimm. Wird bestimmt nochmal gemacht. Verdiente Sternchen von mir Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept. Jetzt weiß...

    Verfasst von Nicole0110 am 28. September 2016 - 15:49.

    Danke für das tolle Rezept. Jetzt weiß ich auch wohin mit meinen überschüssigen Tomaten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ihr Thermimäuse, ich habe heute das...

    Verfasst von biboengelchen am 11. September 2016 - 17:15.

    Hallo ihr Thermimäuse, ich habe heute das Rezept ausprobiert aber nur die hälfte gemacht tmrc_emoticons.-)
    Ich hatte Angst das es Überkocht und bei dem letzten Schritt habe ich 10 Minuten weniger gemacht.
    Super Rezept wir hatten nämlich so viele Tomaten im Garten Daumen hoch und ich lasse Dir
    5 Sterne da tmrc_emoticons.;-) Liebe Grüße Sabrina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist ein Super Rezept damit es

    Verfasst von Axl1000 am 6. September 2016 - 11:05.

    Ist ein Super Rezept damit es nicht überkocht habe ich den Siebeinsatz auf den Deckel gestellt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  ich habe nur 

    Verfasst von hexe7977 am 1. September 2016 - 14:57.

    Hallo,  ich habe nur Gentle stir setting genommen und gar keine Gewürze,  Zeit zehn min weniger... Alles super..... 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Warum stellt man eigentlich

    Verfasst von P. M. am 15. August 2016 - 20:29.

    Warum stellt man eigentlich ein Rezept hier rein, wenn es genau so (!!!) schon 2 Jahre vorher von jemand anderem eingestellt wurde?  tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hält sich schon ein paar

    Verfasst von milaschnurzi am 7. Oktober 2015 - 18:36.

    Das hält sich schon ein paar Wochen im Kühlschrank, bei mir ist es aber gar nicht so lange drin ich brauche soviel Tomatenmark, dass das Glas ruck zuck leer ist.

    Freunde sind wie Sterne. Du kannst sie nicht immer sehen, aber du weißt, sie sind immer für dich da !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute Tomatenmark

    Verfasst von FeuerLöwin am 7. Oktober 2015 - 13:58.

    Heute Tomatenmark gemacht.

    Hab allerdings nur 900g Tomaten genommen und beim letzten Schritt um 10 min reduziert. Ist trotzdem etwas angebrannt.

    bin mal gespannt wie lange es sich hält

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie lange würde das

    Verfasst von FeuerLöwin am 6. Oktober 2015 - 19:49.

    Wie lange würde das Tomatenmark den halten? Möchte es gerne morgen ausprobieren tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat  super geklappt, ich habe

    Verfasst von deifele15 am 19. September 2015 - 14:34.

    Hat  super geklappt, ich habe nur 500 gTomaten genommen und die zeiten etwas verkürzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie lange hält sich das denn?

    Verfasst von Tine1204 am 25. August 2015 - 23:42.

    Wie lange hält sich das denn?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Bei mir ist die Masse

    Verfasst von nanni2410 am 25. August 2015 - 15:36.

    Hallo.

    Bei mir ist die Masse schon nach 15 Minuten übergekocht. Dabei habe ich nur 1200g Tomaten genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können