3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomatensauce ALA Domi


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Tomatensauce ALA Domi

  • 1 Zwiebel,halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • 25 g Olivenöl, nativ
  • 2 Dosen stückige Tomaten, 400 Gramm je Dose
  • 30 g Tomatenmark
  • 1 TL Majoran, gerebbelt
  • 1 TL Paprika rosenscharf
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 2 Prisen Pfeffer, weiss/schwarz
  • 2 gehäufte Teelöffel Oregano
  • 35 g Ketchup
  • 1 TL Zucker, optional
  • 3 Blätter Basilikum, Deko
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Die Zwiebel halbiert mit dem Knoblauch in den Mixtopf.

    1.1 Closed lid 7 Sekunden Stufe 5 zerkleinern.Mit dem Spatel herunterschieben.

    2.Olivenöl hinzugebenClosed lidund 5 Minuten 1oo° Celsius auf Stufe 1 Dünsten.

    3. Stückige Tomaten,Tomatenmark,Majoran,Paprika rosenscharf/edelsüss,2Prisen Pfeffer,Oregano,Ketchup und den Zucker wenn gewünscht dazugeben.

    4. Alles bei Closed lid 15 Minuten 100° Celsius auf Stufe 2 Kochen.

    !!!!! Achtung die Sauce wird richtig Heiss!!!!

    5.Abschmecken Fertig

    Guten Appetit
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Vorher die Gewürze im Messbecher zusammen sammeln. Das spart Zeit.

Die Menge der Sauce reicht locker für 500 Gramm Spaghetti.

Wer die Sauce lieber Scharf mag kann im 1. Schritt eine Chilli-Schote klein häckseln oder greift auf Sambal-Olek oder Cayenne Pfeffer zurück.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren