3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomatensauce aus Ketchup


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Person/en

Sauce

  • 20 g Butter
  • 20 g Mehl
  • 200 g Ketchup
  • 300 g Wasser
  • 1 Prise Zucker
  • evtl. Kräuter
5

Zubereitung

    Schnelle Tomatensauce aus Ketchup
  1. Ist bei meinen Kindern sehr beliebt und geht schnell.


    - Butter in den Mixtopf geschlossen und 1 Min/100°/Stufe 1 schmelzen


    - Mehl zugeben und 2 Min/100°/Stufe 2 verrühren


    - Wasser, Ketchup, Zucker und Kräuter zugeben und  4-5   


       Min/100°/Stufe 2


     


    Wer mag kann zum Schluss vorher in der Pfanne gebratene Schinkenwurstwürfel mit Linkslauf dazugeben.


    Passt perfekt zu Nudeln

10
11

Tipp












Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hi, hab sie getestet, weil

    Verfasst von kedgeree am 16. April 2014 - 14:19.

    Hi,

    hab sie getestet, weil ich die Idee interessant fand UND weil hier immer so hartnäckige Reste in den Ketchupflaschen verbleiben, die einfach nicht auf die Pommes wollen tmrc_emoticons.;-), die ließen sich mit dem benötigten Wasser super rausspülen. Die Konsistenz der Sauce war gut, nicht zu dick nicht zu flüssig. Aber der Geschmack war nicht so meins/unseres, einfach zu sauer wegen des Essigs im Ketchup. Hab sie dann gepimpt mit Schmelzkäse und Sahne und so eine Tomaten-Käsesauce draus gemacht dann gings. Aber nächstes Mal lieber mit Tomatenmark wenns ganz schnell gehen muss.

    Kedgeree,


    ich koche für viele...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können