3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomatensauce 'Die Beste'


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Unsere beste Tomatensauce

  • 800 Gramm Tomaten
  • 200 Gramm Dosentomaten
  • 75 Gramm Tomatenmark mit Basilikum
  • 100 Gramm Karotten
  • 100 Gramm Staudensellerie mit Grün
  • 140 Gramm Gemüsezwiebeln
  • 2-3 Zehen Knoblauch, oder ca 20g
  • 15 Gramm Tomatenmark scharf
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 100 Gramm Olivenöl
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel Basilikum gerebelt
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Tomatensauce
  1. Tomaten, Tomatenmark, Karotten, Staudensellerie, Zwiebeln und Knoblauch in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
  2. Die übrigen Zutaten zugeben und 15 Min./100°C/Stufe 1 kochen und dann 35 Sek./Stufe 5,5 pürieren.

    Dann heiß in Gläser abfüllen !
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Ist auch immer ein schönes Geschenk.

Die Gläser in heißem Wasser ausspülen und dann im Backofen max. 50 Grad trocknen, dann ist die Sauce ca. 1 Jahr haltbar. Am besten im Kühlen aufbewahren. Die Tomatensoße ist einfach perfekt zu Nudeln oder Kartoffeln. Sie kann je nach Geschmack noch mit kleingeschnittener Zucchine oder Speckwürfeln oder Hackfleisch kombiniert werden.
Die Sauce ist immer der Hit, kommt sehr gut an und schmeckt schön würzig.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare