3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vanillesauce Weight-Watchers geeignet


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Vanillesauce

  • 1 Ei
  • 0,5 Liter Milch, 0,7 %
  • 3 EL Speisestärke
  • 1 Vanilleschote
  • 1,5 TL Flüssigsüßstoff, (entsprechend 1-2 EL Zucker)
  • 4 Tropfen Fläschen Butter-Vanille Backaroma
  • 1/2 Päckchen Vanillinzucker
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. a) 100 ml der Milch in einem Schüttelbecher (z.B Tupper) oder einfach in einem leeren Schraubglas mit der Speisestärke vermischen/verschütteln, sodass keine Klümpchen mehr vorhanden sind.

    Für eine flüssigere Sauce nur 1 EL Stärke für eine dickere 2 EL nehmen

     

    b) Mark der Vanilleschote auskratzen

  2. Rühraufsatz in Closed lid einsetzten

  3. restliche 400 ml Milch, flüssigen Stevia, 1 Ei, Butter-Vanille Aroma, Vanillinzucker, Mark der Vanilleschote und die ganze "leere" Schote an sich in den Closed lid geben.

    8 Min / 80°C / Stufe 3

  4. Nach etwa 1 Minute die restliche Milch (mit der Stärke) langsam in den Closed lid zugießen

  5. ganze Vanilleschote wieder entnehmen und Sauce warm oder kalt genießen tmrc_emoticons.)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Rezept ergibt 4 Portionen und hat insgesamt 14 Smart-Points, d.h. 4 SP pro Portion

Die Sauce sollte mind. 2-3 Minuten auf 80°C erwärmt werden!

Natürlich kann auch eine Milch mit höherem Fettanteil gewählt verwendet werden - dann natürlich auch mehr SP tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren