3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Bärlauchpesto


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Variation Bärlauchpesto

  • 70 g Parmesan, in Stücken
  • 100 g Nuss-/Mandel-/Sonnenblumenkern-Mischung, wie vorhanden
  • 100 g Bärlauch, Blätter
  • ½ TL Kräuter/Zitronen-Salz
  • ¼ TL Pfeffer
  • 70 g Olivenöl/Rapsöl, kalt gepresst
  • 6
    2min
    Zubereitung 2min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Bärlauch-Nuss-Pesto
  1. Alle Zutaten - außer Olivenöl - in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 7 mithilfe des Spatels zerkleinern und nach unten schieben. Olivenöl zugeben und 15 Sek./Stufe 8 pürieren. Im Schraubglas mit Olivenöl bedeckt ist Pesto im Kühlschrank wochenlang haltbar.





    Bemerkung:





    Bärlauchpesto als Nudelsauce servieren, dazu evtl. mit etwas Nudelwasser verdünnen.





    Varianten:





    Die Pinienkerne können ganz oder teilweise durch Mandeln, Walnüsse, Haselnüsse oder Sonnenblumenkerne ersetzt werden. Ein spritzer Zitronensaft zu den Gewürzen variiert den Geschmack.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare