3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Currysauce zum Grillen


Drucken:
4

Zutaten

1 Liter

Variation Currysauce zum Grillen

  • 2 Zwiebeln, halbiert
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 TL Currypulver
  • 1 Packung Mayonnaise, 500 ml (ich habe nicht darauf geachtet, wie viel Gramm das sind)
  • 300 Gramm Aprikosenkonfitüre
  • Salz, fein
  • Pfeffer
  • 2 EL weißer Balsamico-Essig
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln 5 Sek. auf Stufe 5 zerkleinern. Anschließend mit dem Spatel herunterschieben.

    Olivenöl hinzugeben und 3 Min. auf Varoma-Heizstufe (alternativ: 120°C) andünsten.

    Die restlichen Zutaten hinzugeben und 15 Sek. auf Stufe 10 stückchenfrei vermischen.

    Die Currysauce ist flüssig genug, um sie (mit einem Trichter) in eine 1-Liter-Flasche füllen und später wieder sauber ausgießen zu können.
    tmrc_emoticons.;-)

    Bitte gekühlt aufbewahren!

    Für kleinere Anlässe kann man natürlich problemlos die Mengen halbieren; die TM-Einstellungen bleiben dann weitgehend gleich.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare